Rohrbelüfter für den Wandeinbau

Damit eine Entwässerungsanlage sicher funktioniert, muss sie hinreichend belüftet werden. Ansonsten kann es dazu kommen, dass Unterdruck einen Siphon leersaugt und sich Kanalgase im Raum ausbreiten. Der Unterputz-Rohrbelüfter DallVent WE von Dallmer bietet jetzt erweiterte Einbaumöglichkeiten und zusätzlichen Nutzen. Er eignet sich zur Belüftung von Sekundärfallleitungen sowie von Einzel- und Sammelanschlussleitungen. Die Durchflussleistung beträgt 12 l/s. Zudem ist er auch als Ersatz für eine Umlüftung von Anschlussleitungen einsetzbar, die weiter als 4 m von der Fallleitung entfernt sind. Nach Entfernen der Abdeckplatte ist der Ventileinsatz einfach und ohne Werkzeug aus dem in der Wand fixierten Gehäuse herauszunehmen. So ergibt sich ein freier Zugang zum Anschlussrohr, der als dauerhafte Revisionsöffnung für die Entwässerungsleitung genutzt werden kann. Zusätzliche Revisions- oder Fliesenrahmen entfallen. Für eine stimmige Badgestaltung gibt es Abdeckungen in Kunststoff verchromt und weiß.

Dallmer GmbH & Co. KG
59757 Arnsberg

www.dallmer.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-11

Geruchsverschluss

Eine Problemlösung für Unterdruck im Abwassersystem stellt jetzt Dallmer vor, Trap-Vent einen Waschtisch-Siphon mit integriertem Rohrbelüfter. Er sorgt durch für schnelle und wirksame Abhilfe bei...

mehr