Raumhoch

Porit bietet raumhohe Planelemente aus Porenbeton an. Mit diesen lassen sich nicht tragende Innenwände schnell und rationell erstellen. Die Elemente sind in Höhen von 240 – 300 cm und in Breiten von 50 – 60 cm erhältlich.

Sie werden im Dünnbettmörtelverfahren versetzt. Die Oberfläche wird anschließend dünn verputzt, Fliesen können direkt auf die Platten geklebt werden. Die Elemente lassen sich mit einer entsprechenden Säge schneiden und werden mit Mineralwolle oder Bauschaum an andere Bauelemente angeschlossen.

Aufgrund der mineralischen Zusammensetzung werden die Platten der Brandstoffklasse A1 zugeordnet. Der Hersteller bietet Planenden und Ausführenden umfangreiche Planungsleistungen sowie objektbezogene Preiskalkulationen an.

Porit GmbH
63110 Rodgau
Fax: 0 61 06/28 08 99
kontakt@porit.de
www.porit.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-7/8

Wohngesundes Mauerwerk

Porenbeton von PORIT zählt zu den ökologischen Mauerwerksprodukten. Zur Herstellung von PORIT Porenbeton werden weitgehend natürliche Rohstoffe eingesetzt, die zum größten Teil aus Vorkommen in...

mehr
Ausgabe 2016-03

Brandschutzsicherheit

Porenbeton von PORIT bietet mit Blick auf den vorbeugenden baulichen Brandschutz dank der Struktur des Baustoffs gute Eigenschaften. So wird das Brandverhalten durch den Feuchtegehalt von ca. 4...

mehr
Ausgabe 2011-01

Mit Zuversicht ins neue Jahr

Mit diesem Anspruch präsentieren die Porit-Gruppe auf der BAU 2011 einen neuen Planstein der Druckfestigkeitsklasse 2 und Rohdichteklasse 0,35, der eine Wärmeleitfähigkeit von ? = 0,08 W/(mK)...

mehr
Ausgabe 2015-11

Massiver Brandschutz

Die spezielle Struktur von Porenbeton mit einem praktischen Feuchtegehalt von ca. 4?m% beeinflusst u.?a. das Brandverhalten. Porenbeton enthält gebundenes Kristallwasser, das zwischen 200?°C ?und...

mehr
Ausgabe 2017-04

Innenwände aus Porenbeton

Mit Porit Schnellbau-Elementen aus Porenbeton lassen sich geschosshohe, nichttragende Innenwände in tapezierfähiger Oberflächenqualität erstellen. Aufgrund ihres geringen Gewichts ermöglichen sie...

mehr