Rahmen aus Recyclingkunststoff

Das neue Fenster- und Türprofilsystem Phoenix von Deceuninck ist zu 100 % aus recyceltem Kunststoff hergestellt. Die Wiederaufbereitung von Kunststoff beeinträchtigt nicht seine Qualität, da das Material bis zu zehn Mal wiederverwendet werden kann. Darüber hinaus führt das Recycling zu einer Energieeinsparung von 90 % im Vergleich zur Herstellung von neuem Kunststoffrohstoff. Die Phoenix-Kunststoffprofile schneiden in puncto Formstabilität, Widerstands- und Wärmedämmwerte ebenso gut ab, wie andere Profile von Deceuninck. Phoenix basiert auf dem Profil Elegant Infinity, das mit seinem flächenversetzten Design einen zeitlosen, modernen Look erzielt. Die Profile sind in 50 verschiedenen Farben, darunter Unidekore, Folierungen in Perlstruktur sowie Aluminium-Optik und einer Auswahl an unterschiedlichen Holzdekoren erhältlich. Das Produkt wird in Deutschland zunächst für spezielle Projekte erhältlich sein und auf Bestellung gefertigt. Die Herstellung erfolgt auf Anfrage mit einer Mindestbestellmenge.

www.deceuninck.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-04

Terrassendielen aus Verbundmaterial

Twinson Terrassendielen von Deceuninck sind aus einem äußerst hochwertigen und patentierten WPC-Werkstoff (wood plastic composite) hergestellt, einem Verbundmaterial aus Holz und Kunststoff. Die...

mehr
Ausgabe 2020-06

Terrassensysteme mit Recycling-Kern

Deceuninck stellt mit seinen Produkten Character Massive und Majestic Massive Pro zwei Twinson Terrassendielen vor, die aus einem Holz-Kunststoffverbundwerkstoff bestehen. Der Kern der Dielen besteht...

mehr
Ausgabe 2015-09

Fassadensysteme

Die Fassadenverkleidungssysteme Twinson von Inoutic/Deceuninck aus Holz-Kunststoffverbundwerkstoff gibt es in vielen Design-Varianten. Twinson verbindet das Aussehen und die Haptik von Holz mit der...

mehr
Ausgabe 2013-09

Kunststofffassade im Holz-Look

Architekten können beim Neubau oder bei Renovierungen auf die Fassadenlösung O-Wall von Inoutic/Deceuninck aus dem Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff Twinson zurückgreifen. Zwei Design-Varianten...

mehr
Ausgabe 2021-Hotel

Sitzen – drinnen und draußen

Der Re-Chair, entworfen von Antonio Citterio für Kartell, wird aus reinem, recyceltem thermoplastischen Technopolymer mit mineralischen Zuschlagstoffen hergestellt. Der Re-Chair eignet sich für den...

mehr