Qualifizierung mit TU-Label
Fernlehrgang „Wohngebäude im ­Bestand an der TU Darmstadt

Im Wirrwarr um die Aus- und Weiterbildung von Energieberatern hat die TU Darmstadt gleichsam ihre Chance zusätzlicher Profilierung erkannt. Denn legt ein Teilnehmer, eine Teilnehmerin des Zertifikats-Fernlehrgangs „Wohngebäude im Bestand“ die schriftliche Abschlussklausur mit Erfolg ab, können die Glücklichen sich fortan „Energieberater TU Darmstadt“ nennen. Davon, so die Intention der Hochschule, profitieren beide. Der Absolvent vom guten Ruf der TU, die wiederum von den 1 790 € (für Studenten und Arbeitslose 1 290 € zzgl. MwSt.) je Teilnehmer zusätzlich in der Kasse. Zudem tragen die Energieberater mit ihrem Zertifikat das Hochschullabel auf ihrer Visitenkarte in die Welt.

Die Inhalte des Lehrgangs wurden von dem Team des Fachgebietes Entwerfen und Energieeffizientes Bauen von Prof. Hegger erarbeitet, das auch die kontinuierliche fachliche Betreuung der Teilnehmer übernimmt. Der Zertifikats-Fernlehrgang „Wohngebäude im Bestand“ erfüllt die Anforderungen der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) und die der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2009. Die TU Darmstadt bietet das webbasierte Training zusammen mit der EW Medien und Kongresse GmbH an. Anmeldung und Teilnahme am Kurs sind jederzeit möglich.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-11

Startpunkt EnEV 2009 Zertifikats-Fernlehrgang „Wohngebäude im Bestand“ gestartet

Am 1. Oktober 2009 trat die Energieeinsparverordnung (EnEV) 2009 in Kraft. Pünktlich dazu startet der aktualisierte Zertifikats-Fernlehrgang „Wohngebäude im Bestand“. Die Inhalte sind für...

mehr
Ausgabe 2009-07

Qualitätslabel „Energieberater“ „Energieberater TU Darmstadt“ erschließen sich den Markt

Ab sofort dürfen 18 Absolventen den Titel „Energieberater TU Darmstadt“ führen, da sie die entsprechende schriftliche Abschlussprüfung an der TU Darmstadt bestanden haben. Die Universität führt...

mehr

Online lernen

Zertifikats-Fernlehrgang „Wohngebäude im Bestand“ in 2009, TU Darmstadt

Die energetischen Anforderungen an Gebäude und ihre technische Ausstattung wachsen stetig. Deshalb erfordert eine Energieberatung und das Erstellen von Energieausweisen eine hohe fachliche...

mehr
Ausgabe 2011-07

Lehrgänge für energieeffizientes Bauen

Mit seinen interdisziplinären Energieberater Lehrgängen bieten die TU Darmstadt und die EW Medien und Kongresse GmbH ein maßgeschneidertes Angebot für Architekten, Ingenieure, Planer und...

mehr
Ausgabe 2014-07

Weiterbildung ohne Ausfallzeiten www.energieberater-ausbildung.de

Mit den Fernlehrgängen der TU Darmstadt ist Weiterbildung auch ohne Ausfallzeiten im Büro möglich. Durch die generalistische Ausbildung von Architekten und Ingenieuren wird eine ganzheitliche...

mehr