QH Core im Quartier Heidestraße, Berlin

Das neue Quartier Heidestraße fügt sich mit seiner Bebauung, meist als Block ausgeführt, optimal in das Berliner Stadtbild ein. Ein Teil des neuen Quartiers Heidestraße ist das QH Core von ROBERTNEUN ARCHITEKTEN. Die insgesamt 38 600 m² BGF sind um einen begrünten Innenhof gebaut, der als Treffpunkt und Ruhepol dienen kann. Backsteinfassaden, wie für das Teilgebäude QH Core gewählt, erinnern an die industrielle Nutzung des ehemaligen Bahn- und Gewerbegebiets Europacity nördlich des Berliner Hauptbahnhofs. Der Block bietet neben 166 Wohnungen auch 12 680 m² Bürofläche und 7 700 m² für Handel und Gastronomie an. Die Flächen sind so aufgeteilt, dass Wohnbereiche eher zur ruhigeren Seite und Büros zur belebteren Heidestraße hin ausgerichtet sind. Mit Blick auf die Zukunft setzen die Projektentwickler von Taurecon Real Estate Consulting auf Angebote rund um Elektromobilität und digitale Lösungen für ihre Mieter. Genauso spielt das Thema Nachhaltigkeit und Mitbestimmung in der Projektentwicklung eine große Rolle. Die neue Europacity und somit das Quartier Heidestraße soll „klimafreundlich und nachhaltig, grün und großzügig“ sowie „für Menschen in allen Lebensphasen“ sein. Auf rund 8,5 ha Fläche entsteht bis voraussichtlich 2023 ein eigener „Kiez“, ein Mix aus Büro- und Wohnflächen sowie öffentlichen Bereichen mit Kita, Cafés, Restaurants und Einzelhandel. Das Quartier ist insgesamt in sechs Teilprojekte gegliedert.

Projektdaten

Architektur: ROBERTNEUN ARCHITEKTEN GmbH, Berlin,

www.robertneun.de

Fertigstellung Ausbau Core: 2021

Hersteller: Lindner Group,

www.lindner-group.com

Produkte: Lindner Life Stereo 125 und Life Freeze 137, Lindner CAVOPEX, NORTEC und FLOOR and more®, Heiz-/Kühldeckensegel Plafotherm® DS 320

x

Thematisch passende Artikel:

EuropaCity Quartier in Berlin

Baumschlager Hutter und André Poitiers teilen sich den ersten Preis

Der ausgelobte städtebauliche Planungswettbewerb wurde unter dem Vorsitz von Jo Eisele der erste Preis einstimmig an zwei Architekturbüros vergeben – Baumschlager Hutter Partners (BHP), Dornbirn/AT...

mehr
Ausgabe 2020-04

Smart und vernetzt in die Zukunft – ­­Quartier Heidestrasse

Egal ob Eigentümer oder Mieter, Bewohner oder gewerblicher Nutzer, jeder möchte heutzutage unterschiedliche Lebensbereiche bestmöglich verbinden. Jeder will kurze Wege haben, die Vorzüge neuer...

mehr
Ausgabe 2013-07

Energieplanung von Stadtteilen www.district-eca.de

Die Software „Energiekonzept-Berater für Stadtquartiere“ des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP unterstützt bei der Planung von neuen Stadtquartieren als auch bei der Renovierung von bereits...

mehr

Bolles+Wilson realisieren Ärztehaus und Haus der Insel Akademie

Internationaler Wettbewerb für neuen Stadtteilkern in Hamburg Wilhelmsburg entschieden

Der Eingangskomplex am Inselpark bezeichnet die neue Bebauung an der südlichen Seite der Neuenfelder Straße und bildet einen markanten "Brückenkopf" des zurzeit entstehenden Quartiers Wilhelmsburg...

mehr
Ausgabe 2014-09

Hamburger Fachforum am 23. September 2014 ww.zebau.de

Eine erfolgreiche Umsetzung der nationalen und internationalen Klimaschutzziele ist maßgeblich von dem Energieverbrauch städtischer Siedlungsräume abhängig. Insbesondere der Einsatz und die...

mehr