Platzsparend kombiniert

Vaillant präsentiert auf der ISH eine neue Generation wandhängender Gas-Brennwertgeräte ecoTEC plus, ein neues Luft/Wasser-Wärmepumpenkonzept aroTHERM, neue Schichtladespeicher allSTOR sowie innovative Dienst- und Serviceleistungen. Die Produktgruppe ecoTEC plus wurde um ein eigenständiges Gerätekonzept für große Heizleistungen mit 80, 100 und 120 kW erweitert, der Leistungsbereich bis 31 kW vollständig überarbeitet. Der ecoTEC plus VCI kreiert eine neue Warmwasser-Komfortklasse an der Wand. Sein kompakter Warmwasserspeicher actoSTOR VIH CL 20 S wird nämlich nicht neben, sondern hinter dem Heizgerät eingebaut. Und da er keine 20 cm tief ist, ist der ecoTEC plus VCI einzigartig platzsparend: Er braucht nur 0,3 m2 Wandfläche. So klein sein Platzbedarf aber auch ist, so groß ist seine Leistung: Der actoSTOR VIH CL 20 S fasst zwar nur 20 l, aber durch das patentierte effiziente Schichtladeverfahren ActoNomic stellt er Wasser in Solltemperatur schneller bereit als traditionelle Speicher und verbraucht dabei weniger Energie. Auch wenn die Dusche läuft und eine andere Person den Warmwasserhahn aufdreht, ist und bleibt das Wasser an beiden Stellen gleichbleibend warm: Die Warmwasserleistung beim ecoTEC plus VCI ist genauso groß wie bei einer herkömmlichen Kombination mit 70-l-Wandspeicher, und dies auf der Hälfte der Wandfläche.

Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG
42859 Remscheid
ISH Halle 8.0 B43/93/97

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-11

Kompaktgerät auf wenig Raum

Beim ecoCompact werden ein Gas-Brennwertgerät, Warmwasserspeicher und die erforderliche Hydraulikperipherie in einer Baueinheit verbunden. Im auroCompact ist darüber hinaus noch die Solartechnik...

mehr
Ausgabe 2012-12

Offenes System mit neuer Leistungsgröße

Das neue zeoTHERM Modell von Vaillant lässt sich frei mit Komponenten für die solare Warmwasserbereitung kombinieren. Gerade dann, wenn eine Erd- oder Luft-Wärmepumpe bei der energetischen...

mehr
Ausgabe 2012-07

Neue Heiztechnik

Vaillant erweitert sein Angebot im Bereich der dezentralen Kraft-Wärmekopplung durch das Blockheizkraftwerk ecoPower 20.0 mit einer elektrischen Leistung von 20?kW und einer thermischen Leistung von...

mehr
Ausgabe 2016-08

Setlösung für Wärme- und Kälteversorgung

Die Setlösung von Mitsubishi Electric zur gleichzeitigen Bereitstellung von Wärme, Warmwasser und Kälte ist eine Kombination aus einem PUMY Außengerät der Baureihe City Multi und Inneneinheiten...

mehr
Ausgabe 2010-01

Kompakt

Das Gas-Brennwertsystem ecoCompact verbindet eine Brennwertzelle mit einem Schichtladespeicher in einem gemeinsamen Gehäuse. Dadurch ist das Produkt besonders platzsparend, beispielsweise in...

mehr