Platte mit Klimaregulierung

Die Gipsplatte Knauf Comfortboard 23 ist ein Latentwärmespeicher mit mikroskopisch kleine Micronal® PCM-Perlen (PCM = Phase Change Material) mit einem Kern aus Wachs, die als Speichermedium dienen. Damit leistet Knauf Comfortboard 23 täglich aktives Temperaturmanagement. Eine Funktion, die ohne jegliche Wartung ein Leben lang erhalten bleibt. In Decken und Dachschrägen ermöglicht sie ebenso leichte wie schlanke Konstruktionen. Dabei erreicht eine 12,5 mm Gipsplatte Knauf Comfortboard 23 die gleiche Wärmespeicherkapazität wie 135 mm Wärmedämmziegel oder 80 mm Kalksandstein oder eine 100 mm Holzwolle-Platte.

Knauf Gips KG 97346 Iphofen

www.knauf.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 07/2009

Akustikplatte

Lafarge Gips stattet seine LaCoustic genannte, akustisch wirksame Gipsdecken-Platte Premium mit einem Zusatznutzen aus. Durch eine Beschichtung des hinter der Platte liegenden Flieses mit Titanoxid...

mehr
Ausgabe 12/2017

Geschosshohe Spezialgipsplatte

Im Holzbau können für die geschosshohe Spezialgipsplatte Diamant X von Knauf nahezu doppelt so hohe statische Werte angesetzt werden. Diese reichen für die Aussteifung von Wohn- und Bürogebäuden...

mehr
Ausgabe 10/2017

Akustikdecke mit Streulochung

Bei Knauf Cleaneo Akustik FF Streulochung RE handelt es sich um eine akustisch wirksame Gipsplatte mit unterschiedlich großer und nicht linear angeordneter orthogonaler Lochung. Die Lochung wurde...

mehr
Ausgabe 06/2018

Spezialgipsplatte für den Holzbau

Die geschosshohe Spezialgipsplatte Knauf Diamant X von Knauf erweitert die Möglichkeiten im Holzbau. Sie ermöglicht schlanke Konstruktionen mit gutem Brandschutz und Schallschutz. Mit der...

mehr
Ausgabe 04/2017

Lösungen für leises Wohnen

Knauf Sonicboard bietet deutlich mehr Schallreduktion als Gips-Standardplatten. Die Schallschutzplatte ist für den Innenbereich geeignet. Außer als Wand- und Deckenverkleidung kann man die Knauf...

mehr