Planziegel-Kleber-System für verfüllte Ziegel

Wienerberger bietet mit Poroton-Ziegelsystemen ein vielfältiges Angebot für alle Einsatzbereiche. Ergänzungsprodukte ermöglichen nahezu wärmebrückenfreie Konstruktionen, die allen statischen Anforderungen entsprechen und erhöhten Schallschutz im Wohnungsbau absichern. Verfüllte Ziegel mit integrierter Wärmedämmung aus Mineralwolle oder Perlit sind eine Lösung ohne künstliche Dämmung an der Fassade. Zu­dem bietet Wienerberger das Dryfix-System auch für mit Mineral­wolle verfüllten Poroton-Ziegel. Dryfix-System spart bis zu 30 % Arbeitszeit gegenüber Dünn­bettmörtel, im Vergleich zur herkömmlichen Vermörtelung sogar bis zu 50 %. Die Verarbeitung ist bis -5° C möglich.

Wienerberger GmbH
30659 Hannover

www.wienerberger.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-01

Hochleistungziegel für mehr Energieeffizienz

Wienerberger stellt auf der BAU den Poroton-Planziegel S8-MW vor, der mit verbesserten statischen Werten ausgestattet wurde. Der mit Mineralwolle verfüllte S8-MW, der vor allem im mehrgeschossigen...

mehr

Turbo-System für wirtschaftlichen Mauerwerksbau mit Ziegeln

Der Einsatz verfüllter Planziegelsysteme bei Poroton-Wandlösungen gilt heute wie auch für das Bauen in der Zukunft als richtungsweisend. Überzeugende Trümpfe am Markt sind Wirtschaftlichkeit,...

mehr
Ausgabe 2015-09

Systemlösung für Fenster- und Türlaibung

Für den Einfamilien-, Doppel- und Reihenhausmarkt hat Wienerberger mit dem Poroton-T7-P einen leistungsstarken Hintermauerziegel entwickelt. Der mit Perlit verfüllte Poroton-Ziegel in drei...

mehr
Ausgabe 2016-01

Ziegel für Mehrgeschosser

Den mit Mineralwolle verfüllte Poroton-S10-MW von Wienerberger gibt es in den Wandstärken 36,5 und 42,5?cm. Die integrierte Dämmung ermöglicht zudem den Verzicht auf zusätzliche künstliche...

mehr
Ausgabe 2019-11

Perlitverfüllter Poroton-Ziegel

Speziell für den Geschosswohnungsbau mit wärmebrückenoptimierten, monolithischen Konstruktionen hat Wienerberger den mit Perlit verfüllten Ziegel Poroton-S9-P entwickelt. Er kann in den...

mehr