Petersplatz energieeffizient beleuchtet

Seit dem 20. Oktober, also rechtzeitig vor dem großen Lichtfest Weihnachten, erstrahlt der Petersplatz in Rom im Licht energieeffizienter LED-Außenleuchten. Nach Angaben des Herstellers sollen durch den Einbau der neuen Leuchtentechnologie rund 70 Prozent Energie eingespart werden. Der planende Lichtkonzern hatte sich 2014 schon mit der neuen Beleuchtung der Sixtinischen Kapelle die nötige Referenz erstellt, die für ein so prestigeträchtiges wie öffentlichkeitswirksames Projekt notwendig war. Wie bei der Sixtinischen Kapelle wurde die Lichtlösung für den Petersplatz zusammen mit der servicetechnischen Leitung des beauftragenden Servizi Tecnici del Governatorato dello Stato della Città del Vaticano realisiert.

Der Vatikan forderte ein Beleuchtungsniveau von bis zu 120 Lux bei Nacht, um den Besuchern Sicherheit zu bieten und im Zuge von Veranstaltungen und Feierlichkeiten sogar das Lesen auf dem Platz zu ermöglichen.

Dafür wurden 132 LED-Fluter installiert, die für eine homogene Ausleuchtung des Platzes sorgen. Gleichzeitig beinhaltet das Lichtkonzept einen deutlich reduzierten Stromverbrauch und die Vermeidung ungewollter Lichtemissionen. Bei den 132 verwendeten LED-Leuchten handelt es sich um eine kundenspezifische Version des Floodlight 20 LED mit Durchgangsverdrahtung und speziellen Steckverbindungen für eine einfache
Installation und Verkabelung der Leuchten untereinander. Die Leuchten sind mit einer DALI Professional Steuerung und der Lichtfarbe 4000K (neutral-weiß) ausgestattet.

Auf die Piazza San Pietro, die sich in einen trapezförmigen Teil und in den eigentlichen eliptischen Vorplatz mit zusammen rund 48 000 m² Fläche gliedert, kann der Papst bis zu 400 000 Menschen einladen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-05

LED Außenleuchten für jede Anwendung

Sowohl die klassischen, bewährten Stadt- und Parkleuchten als auch die Straßenleuchten DL500 midi, SQ 50 und SR 50 sind ab sofort als LED Varianten erhältlich. Darüber hinaus präsentierte Siteco...

mehr
Ausgabe 2018-11

Sicherheit auf Schritt und Tritt

Der LED-Spezialist Brumberg bietet auch für den Außenbereich eine große Auswahl professioneller Lichtlösungen an, die Ästhetik und Funktion in bester Qualität miteinander vereinen. Rund 120...

mehr
Ausgabe 2009-11

Austauschbar

Rund ein Drittel aller Außenbeleuchtungsanlagen sind mit ineffizienter und veralterter Technologie, zum Teil noch aus den 60er Jahren, ausgestattet. Durch den Wechsel zu energieeffizienter...

mehr
Ausgabe 2021-06

Nachhaltige Außenbeleuchtung

Für 2021 erscheinen aktualisierte EPDs (Environmental Product Declaration) für fünf Leuchtenserien bei WE-EF aus dem Anwendungsgebiet Straßen und Plätze, die den neuen Entwicklungsstand dieser...

mehr
Ausgabe 2010-04

light+building 2010 Lichtkonzepte für die Zukunft

Energieeffizienz ist das Leitthema der diesjährigen Light+Building, die vom 11. bis 16. April 2010 in Frankfurt/Main ihre Tore öffnet. Mit etwa 1?500 Firmen entsteht auf der Messe eine der größten...

mehr