PV-Dachbahn

Alwitra bietet mit Evalon Solar eine Kombination aus Dachabdichtung und Photovoltaikelement. Das Produkt eignet sich für die Anwendung auf flach geneigten Dächern und lässt sich fast wie eine gewöhnliche Dachbahn von der Rolle verlegen. Durch das geringe Flächengewicht von 4 kg/m² kommen dabei auch Dächer infrage, die aufgeständerte Systeme schon aus statischen Gründen nicht aufnehmen könnten.

Trägermaterial des Systems ist die bewährte, unterseitig kaschierte, thermoplastische Dichtungsbahn aus einer Hochpolymerlegierung, die bei gleich bleibenden Materialeigenschaften über eine lange Lebensdauer verfügt.

Die witterungsfest auflaminierten PV-Elemente bestehen aus Uni-Solar-PV-Modulen in Dünnschicht-Triple-Junction-Technologie. Die 240 x 340 mm messenden Solarzellen sind mittel Bypassdioden in Reihe geschaltet, Anschlüsse und Kabel werden, vor Witterungseinflüssen geschützt, unter der Bahn geführt. Anschlusskästen, Wechselrichter usw. werden in aller Regel unterhalb des Daches montiert.

Die Solarkraftwerke gibt es in vier verschiedenen Leistungsstufen, nämlich 136, 204, 272 und 408 WP .

Der Hersteller bietet nicht nur alle notwendigen Zubehörteile an, sondern steht Planern außerdem für eine ausführliche Beratung zur Verfügung.

Alwitra GmbH & Co. KG
54229 Trier
Fax: 06 51/9 10 22 70
alwitra@alwitra.de
www.alwitra.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-03

Semiflexible PV-Dachbahn

EVALON® Solar cSi von alwitra kombiniert die Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahn EVALON® mit semiflexiblen PV-Modulen aus kristallinen Silizium-Solarzellen. EVALON® Solar cSi hat einen Aufbau ohne...

mehr
Ausgabe 2019-06

Solardachbahn mit semiflexiblen PV-Modulen

Evalon® Solar cSi von alwitra kombiniert die Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahn Evalon® mit leistungsstarken PV-Modulen. In die neue Generation sind kristalline Silizium-Solarzellen integriert. Bei...

mehr
Ausgabe 2016-07

Homogene Dichtschicht

Mit einer Hochpolymerlegierung aus Ethylen-Vinyl-Acetat-Terpolymer (EVA) und Polyvinylchlorid (PVC) eignet sich die Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahn EVALON® in allen Klimazonen für einlagige...

mehr
Ausgabe 2017-01

Dachbahn mit Verstärkung

Speziell für die einlagige, mechanische Befes­tigung stellt alwitra mit EVALON® dual eine neue homogene EVA-Dachbahn mit Verstärkung vor. Ober- und Unterseite von EVALON® dual funktionieren mit...

mehr
Ausgabe 2013-08

Ökologie und Brandschutz

EVALASTIC® VGSK verbindet alle Ei­gen­schaf­ten der ökologischen Dachbahn EVALASTIC® mit der zusätzlichen Möglichkeit der vollflächigen Ver­klebung ohne Brandgefahr. Durch den neuen...

mehr