Organisches Licht

Tridonic präsentierte auf der Light+Building neben einem umfassenden LED-Programm auch schon die nächste Generation der Lichttechnik mit Organischen Leuchtdioden. Die OLED-Module mit homogenem Licht und in einer äußerst flachen Bauform zeichnen sich durch ein optimales Zusammenspiel von Optik, Mechanik und Elektronik aus. Dem Halbleiterlicht gehört die Zukunft: Aber nicht nur als kristalline Punktlichtquelle LED. Die Ergänzung bilden zukünftig Organische Leuchtdioden (OLED), die durch ihr flächiges Erscheinungsbild und ihre diffuse Lichtabstrahlung ganz andere Leuchtenbauformen ermöglichen.
Die dimmbaren Module der Produktreihe Lureon Rem zeichnen sich aus durch ihre extrem flache Bauform: In filigranen Designleuchten oder unauffälligen Flächenbeleuchtungen setzen sie die OLED-Vorteile in Szene. Ob als designorientierte Langfeldleuchte im Büroeinsatz, als großflächige Architekturbeleuchtung oder als komplett integrierte Beleuchtungsdecke oder Leuchtwand – die Produktreihe wurde vor allem für innovative Lichtkonzepte entwickelt. Dieses OLED-Modulsystem bietet Tridonic in den Ausführungen Quadratic und Rectangular an mit einer extrem flachen Bauhöhe von unter 2,5 mm. Durch die Kombination mit einem adaptiven Treibersystem wird der Einsatz in den Beleuchtungsanwendungen vereinfacht. Die flachen Module eignen sich beispielsweise zur Integration in Objektmöbeln oder Präsentationswänden – ein externes Beleuchten dieser Objekte kann entfallen.  
Tridonic FmbH & Co. KG

A-6851 Dornbirn

info@tridonic.com

www.tridonic.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-07

Junges Licht von jungen Köpfen

Regiolux hat auf der Light+Building 2016 mit capio eine neue Pendelleuchte mit OLED-Technologie vorgestellt. Ähnlich einer Lichtinstallation eröffnet die OLED-Leuchte Möglichkeiten der Beleuchtung...

mehr
Ausgabe 2016-10

Pendel mit OLED-Technologie

Ähnlich einer Lichtinstallation erreicht die OLED-Leuchte capio mit ihrem nur 13?mm dünnen Leuchtengehäuse eine hohe Lichtqualität, die für anspruchsvolle Office-Beleuchtung geeignet ist. Das...

mehr
Ausgabe 2012-07

Flach wie ein Rochen

Der Leuchtenhersteller Selux und das Gestaltungsbüro Art+Com präsentieren das Ergebnis ihrer ersten Studie über Kinetic Luminaires: „Manta Rhei“ – eine filigrane OLED-basierte Leuchte, die iihr...

mehr
Ausgabe 2015-04

Vorbereitung auf den Markt von morgen

Eine Möglichkeit für Licht- und Leuchtendesigner, sich bereits heute mit der Lichttechnologie von morgen auseinanderzusetzen, bietet das OLED-Starterpaket von Philips. Es enthält einen Satz von 40...

mehr
Ausgabe 2018-03

LED-Deckenleuchten

Mit der Serie Stella präsentiert ESYLUX flexible einsetzbare, quadratische LED-Flächenleuchten, die durch eine besonders flache Bauform von nur 10?mm gekennzeichnet und für das Einlegen in...

mehr