Neue Formensprache der Keramik

SaphirKeramik nennt der Schweizer Badspezialist Laufen eine Entwicklung, die in Prototypen erstmals vor zwei Jahren vorgestellt wurde. Jetzt werden auf der ISH die ersten Serienprodukte präsentiert. In der Namensgebung bezieht sich Laufen auf die Beimischung des Minerals Korund, dass als Bestandteil des Saphirs in der Natur in unter-

schiedlichen Modifikationen vorkommt. Die neue Keramik ist somit deutlich härter und hat eine größere Biegefestigkeit, die sich in ganz neuen Waschtisch-Entwürfen zeigt.

SaphirKeramik bringt den alten Werkstoff in völlig neue Formen: Eng definierte Radien und Kanten sind möglich – und dünne Wandungen, die man so von Sanitär-Keramik bisher noch nicht gesehen hat. Zur absoluten Hygiene gehört die Unempfindlichkeit des Materials gegen scharfe Reiniger und mechanischen Abrieb. Letztlich ist Keramik auch ein umweltfreundliches und nachhaltiges Produkt. Es besteht im Wesentlichen aus den
natürlichen und weitverbreiteten Rohstoffen Kaolin, Ton, Feldspat und Quarzsand, lässt sich in grossen Stückzahlen – entsprechen­des Know-how vorausgesetzt – wirtschaftlich produzieren, im Bad lange Jahre sicher beim Handling von Trinkwasser nutzen und am Ende eines langen Produktlebens vollständig recyceln.
Laufen Bathrooms AG
4242 Laufen
ISH Halle 3.1 B51

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-10

SaphirKeramik

SaphirKeramik von Laufen ist eine sehr harte und biegefeste Keramik, die erstmals im Bad-Design sehr dünne, aber äußerst robuste Keramik Wandungen und zugleich definierte Kanten erlaubt – enge...

mehr
Ausgabe 2008-11

Kantenfrei

Die Firma Laufen hat ihre Badserie Living um passende Wannen in Sanitäracryl ergänzt. Charakteristisch für die in den Farben Weiß oder Pergamon erhältlichen Badewannen ist die im Liegebereich...

mehr
Ausgabe 2014-04

Spülrandlosen WC

Mit neuem Design und innovativer Spültechnologie geht Laufen mit seinem spülrandlosen WC gegen Keime und Geruchsablagerungen vor. Das neue WC von Laufen kommt ganz ohne Spülrand aus. Das Wasser...

mehr
Ausgabe 2017-05

Dusch-WC mit Hygienekonzept

Für das Dusch-WC Cleanet Riva haben Laufen und die Noventa AG ihre Kompetenzen gebündelt. Von außen unterscheidet sich das Dusch-WC kaum von einem klassischen Design-WC. Der Edelstahl-Drehknopf am...

mehr
Ausgabe 2020-Hotel

Einladung zum Baden

Ob klassisch oval oder rund, die klare geometrische Form von VAL, Entwurf Konstantin Grcic, demonstriert das Potential von Keramik. Die Kollektion zeichnet sich durch klare geo­metrische Formen,...

mehr