Neue Dachfenstergeneration

Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Velux auf der BAU 2013 steht die Markteinführung der neuen Dachfenstergeneration, die auch in der Schallschutzklasse 4 erhältlich sind. Zudem wird es bei diesen möglich sein, Scheiben der Typen Energy-Star und Thermo-Star gleichzeitig mit zwei Produkteigenschaften für mehr Wohnqualität auszustatten – dem natürlichen Reinigungs- und Anti-Tau-Effekt. Mit dynamischem Dämmen lässt sich zudem eine höhere Energieeffizienz und thermischer Wohnkomfort erzielen. Das serienmäßig mitgelieferte Velux Control Pad punktet durch die vom Internet unabhängige Steuerung und einem geschlossenen Funkbereich bei Anwendern, die auf Sicherheit wertlegen.

Velux Deutschland GmbH
22527 Hamburg
BAU 2013: Halle A3, Stand 339
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-05

Dachaustritt

Das 2-teilige Dachfenster-System Cabrio lässt sich mit nur wenigen Handgriffen zu einem balkonähnlichen Dachaustritt ausklappen. Hierbei öffnet sich der obere Klapp-Schwing-Flügel des Fensters bis...

mehr
Ausgabe 2012-10

Gesteigerte Energiebilanz

Die neue Fenstergeneration von Velux hat eine um bis zu 10?% vergrößerte Glasfläche. Sie ist oben um 43?mm, unten um 11?mm länger und sorgt für erhöhte Lichterträge und solare Wärmegewinne....

mehr
Ausgabe 2015-04

Tageslicht-Spot

Mit dem neuen Tageslicht-Spot bietet Velux eine Überarbeitung der Lösung, die innenliegende, fensterlose Räume mit natürlichem Licht versorgt. Der Dachfensterhersteller optimierte das Design des...

mehr
Ausgabe 2016-04

BIM-Objekte & Lichtsimulation

Um Architekten in der Planungsphase zu unterstützen, bietet VELUX 2D und 3D CAD-Objekte zum Download an. Auch BIM-Objekte der modularen Oberlichtlösung werden in Dateiformaten wie REVIT, ArchiCAD...

mehr
Ausgabe 2016-09

Elektrochromer Blend- und Hitzeschutz

Velux bietet elektronisch tönbare Scheiben für die dynamische Steuerung von Blend- und Hitzeschutz serienmäßig für den privaten Wohnungsbau an. Die Dachfenster mit elektrochromer...

mehr