Natürlicher Schwung

Bolefloor präsentiert Massivholzdielen in der natürlich gewachsenen Form des Baumes. Produkt- wie auch Unternehmensname Bolefloor leiten sich vom englischen Begriff „Bole“, Baumstamm, ab. Da jeder Baum anders gewachsen ist, sehen die Dielenböden von Bolefloor niemals identisch aus. Bisher konnten derart individuelle Fußböden nur von spezialisierten Handwerkern in meist manueller Arbeit gefertigt werden. Dank eines innovativen Herstellungskonzepts und moderner Technologie ist jetzt eine industrielle Fertigung möglich. Die Bolefloor-Eichendielen sind in den Sortierungen Select, Natur und Rustikal erhältlich. Weitere Nutzhölzer werden das Produktportfolio ab Sommer 2011 ergänzen. Die Angebotspalette umfasst zunächst Dielen mit einer Länge von bis zu 2,40 m, einer Breite von 15 bis 30 cm und einer Stärke von 21 mm. Eine weitere Produktlinie mit einer Dielenstärke von 13 mm wird im Sommer 2011 eingeführt. Mit einem Rundum-Service-Angebot vom Auftrag bis zur Verlegung gewährleistet das Unternehmen, dass der Naturholzboden perfekt gestaltet und verlegt wird.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-06

Natürlicher Ansatz für Holzoberflächen

Bolefloor ist Hersteller von Holzfußböden mit geschwungenen, dem natürlichen Wuchs des Baumes folgenden Dielen. Vom Ausgangsmaterial werden für die Fußbodendielen von Bolefloor rund 20?% mehr...

mehr