Mobile Steckdose

Das stromführende Profilsystem P-Track von Dural bietet sich für mobile Steckdosen an. Diese werden in das Profilsystem eingesteckt und mit einer Vierteldrehung befestigt. Das Profil lässt sich ohne Schmutzanfall auf der Wand befestigen und wird ergänzt durch Viertelkreis-Profile aus eloxiertem Aluminium (Silber und Silber Hochglanz bzw. weiß oder schwarz pulverbeschichtet) für den halbversenkten Einbau bei gefliesten oder verglasten Wandflächen. Auch für den flächenbündigen Einsatz ist das entsprechende  Zubehör erhältlich. Zum Programm zählen Ecklösungen, Abschluss-Elemente und spezielle Halterun­gen für Glas- bzw. Fliesenflächen. P-Track ist VDE-geprüft. Die Stecker zum System gibt es in deutscher, französischer und britischer Norm.

Dural GmbH & Co. KG
56412 Ruppach-Goldhausen

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-03

Brillantes Profil

Dural hat in seiner neuen Broschüre „Brillante Oberflächen“ aktuelle Metallprofildesigns zusammengefasst. Als Oberflächen bietet das Unternehmen die Farbtöne Silber, Titan, Champagner oder Gold...

mehr
Ausgabe 2012-08

Anschluss finden

Mit den Wand-/Bodenprofilen T-Cove und Duracove von Dural ist unsauberen Eckbereichen ein Ende gesetzt. Die T-Cove-Profile gibt es in 2,50m Länge, in den drei Breiten 12, 16 und 22mm und in den vier...

mehr
Ausgabe 2018-05

Lichtstrahl

Ein weiterer neuer Lichteinsatz für das MOVE IT 25 Profilsystem ist STREAK. Der Lichteinsatz wird werkzeugfrei magnetisch im Profil befestigt und ebenso mühelos ausgewechselt. STREAK ist im...

mehr
Ausgabe 2018-01

Profilsystem aus Stahl

Das Profilsystem forster thermfix vario aus Stahl von Forster ist für Vorhangfassaden und Schrägverglasungen in Pfosten-Riegel-Bauweise konzipiert. Glasbeplankte Paneele bis 1?500?x?3?000?mm Größe...

mehr
Ausgabe 2013-04

Aufklappbare Bodenführung

Zur ISH präsentierte Sprinz die neue Schiebetürdusche Tansa. Sie ist stabil und robust aus 8?mm starkem ESG für hochwertige Bäder konzipiert. Oben führt ein schlichtes Profil die Echtglastüren,...

mehr