Mit Gipfelblick Hörnlihütte, Zermatt/CH

Die ursprüngliche Hörnlihütte stammt aus dem Jahr 1880, direkt daneben wurde 1911 das Berghaus Matterhorn (Belvédère) errichtet. Beide Gebäude entsprachen nicht den heutigen Anforderungen. Dort wo früher die Hörnlihütte stand, befindet sich heute ein Hubschrauberlandeplatz. Das Belvédère wurde nach Plänen des Architekturbüros Arnold Perren Zurniwen von unzeitgemäßen An- und Ergänzungsbauten befreit und umgebaut. Es erhielt einen kubischen viergeschossigen Anbau mit Haustechnik im Untergeschoss. Die Hütte war nicht an das öffentliche Versorgungsnetz angeschlossen. Wasser wurde an drei verschiedenen Stellen gesammelt und über Freileitun­gen mit einer Benzinpumpe zur Hütte transportiert. Abwasser wurde ungereinigt in die Nordflanke geleitet, dies führte zu erheblichen Geruchsbelästigungen und entsprach nicht mehr heutigen Ansprüchen an Ökologie. Mit dem Umbau wurde ein zeitgemäßes Abwasserkonzept installiert. Und, wo früher Dieselaggregate, Flüssiggas und Autobatterien für die Energieversorgung eingesetzt wurden, dienen heute Solarzellen, Batterien zur Speicherung überschüssiger Energien und ein Blockheizkraftwerk dem Betrieb der Hütte. 
 

Karcher GmbH Design-Beschläge 74906 Bad Rappenau

www.karcher-design.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-8/9

Schwarzer Türgriff mit weicher Haptik

Als „Kosmos Schwarz“ bezeichnet die Karcher GmbH einen speziellen Farbton der „Black Edition“. Die Farbe wird als Pulverbeschichtung auf den Edelstahl-Türgriff aufgetragen. Die Oberfläche ist...

mehr
Ausgabe 2019-Hotel

Wiener Wohnzimmeratmosphäre

Nach einem Entwurf des italienischen Architekten Renzo Piano entstand unweit des Schloss Belvedere ein markanter Gebäudekomplex. Ursprünglich als Wohnprojekt angedacht, beherbergt er heute das erste...

mehr
Advertorial /Anzeige

Schlichte Formgebung trifft auf außergewöhnliches Design –

Las Vegas und Nevada – die neuen Türgriffmodelle von Karcher Design

Las Vegas - eine Metropole inmitten der Wüste von Nevada – geprägt durch spektakuläre Shows, atemberaubende Casinos und eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Bekannt für ihr Showbusiness hat die...

mehr
Ausgabe 2019-06

Rainville Appartements, Hamburg

Die ausgedehnten Grünanlagen entlang des nördlichen Elbufers sind noch heute ein beliebtes Ausflugsziel vieler Hamburger. Schon im 18. Jahrhundert waren die „Rainvilleterrassen“, gegründet von...

mehr
Ausgabe 2019-Hotel

Andaz Vienna Am Belvedere, Wien/AT

Stararchitekt Renzo Piano entwarf die Architektur für das im April dieses Jahres eröffnete Andaz Vienna Am Belvedere. Eine Rooftop-Bar mit Panoramaausblick auf die Skyline Wiens und 300 Zimmer...

mehr