Mehr Bauingenieure für Berlin

Die Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung, die Senatsverwaltung für Finanzen und die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin) haben eine weitere Kooperationsvereinbarung zur Finanzierung zusätzlicher Studienplätze im dualen Bachelorstudiengang „Bauingenieurwesen“ geschlossen. Die Vereinbarung regelt die Aufnahme von zwei zusätzlichen sogenannten „Kohorten“ mit je 30 Studierenden, die im WS 2018/2019 und WS 2019/2020 starten sollen.

Seit anderthalb Jahren arbeiten der Senat und die HWR Berlin verstärkt zusammen, um den wachsenden Bedarf an qualifizierten Fach- und Führungskräften im Bereich Stadtplanung und Bauwesen zu decken. Das duale Studium „Bauingenieurwesen“ erfolgt an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, die berufspraktische Ausbildung parallel in der Berliner Verwaltung. Mit Abschluss erlangen die Studierenden den akademischen Grad Bachelor of Engineering (B.Eng.).

Thematisch passende Artikel:

Haus der Zukunft

Rosenheimer Wettbewerbsteam stellt Solar Decathlon Beitrag vor

Im Rahmen des ersten Forschungstags im Kompetenzfeld „Energieeffiziente Gebäude und Technologien“ an der Hochschule Rosenheim präsentiert die Abteilung Forschung & Entwicklung am 5. Mai 2010 das...

mehr
Ausgabe 03/2010

Schneller ein Ingenieur Ingenieurkammer und Hochschule vereinfachen Verwaltungsvorgänge

Am 11. Januar 2010 unterzeichneten die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt und die Hochschule Anhalt eine Vereinbarung mit dem Ziel, den Wirtschaftsstandort Sachsen-Anhalt zu stärken und die beruflichen...

mehr
Ausgabe 05/2012

HOCHTIEF und hochschule 21 www.hochtief.de/karriere

Die HOCHTIEF Solutions AG und die hochschule 21 wollen künftig noch mehr junge Menschen aus Norddeutschland für ein Ingenieurstudium im Bauwesen gewinnen und unterzeichneten also eine...

mehr
Ausgabe 11/2011

Drittmittelmeister www.htw-dresden.de

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden hat ihren Forschungsbericht für das Jahr 2010 veröffentlicht. Trotz der Auswirkungen der Wirtschaftskrise sind die Drittmitteleinnahmen der HTW...

mehr

Fortbildung

Seminare „Planen und Bauen mit Spannbeton-Fertigdecken“ im Herbst/Winter 2009/2010

Bei den Fortbildungsveranstaltungen „Planen und Bauen mit Spannbeton-Fertigdecken“ handelt es sich um Seminare des Bundesverbandes Spannbeton-Fertigdecken e.V. (BVSF e.V.), zum Teil in Kooperation...

mehr