Maßgenau und druckfest

In Bereichen mit erhöhten Anforderungen an den Schallschutz hat sich die 20er Wand gegenüber der 17,5er Wand mehr und mehr durchgesetzt.
Für tragendes und nicht tragendes Mauerwerk in 20cm Dicke bietet Unika den einfach zu verarbeitenden Kalksandstein Unika R-Planblockstein 7DF an. Er verbindet Eigenschaften wie Maßgenauigkeit und Druckfestigkeit und ist dabei schalldämmend, Wärme speichernd und Feuchte regulierend.
Trotz seines Formates von 248x200x248mm und seines Gewichtes von 23kg ist der Planblockstein noch von Hand zu verarbeiten. Die optimierten Griffhilfen ermöglichen eine leichtere Verarbeitung. Die ergonomisch geformten Ober- und Untergriffe entlasten die Maurer nachweislich auch trotz Großformat und hohem Gewicht. Bei dem im Dünnbettmörtel zu verlegenden Stein werden wie für Unika KS-Planblocksteine neben der Übereinstimmung mit der DIN V 106 auch höhere Anforderungen an die zulässige Abweichung für die Höhe gestellt.
Der Unika R-Planblockstein 7DF wird in der Rohdichteklasse 2,0 und der Druckfestigkeitsklasse 20 angeboten. Auf Anfrage ist er aber auch in der Rohdichteklasse 2,2 und der Druckfestigkeitsklasse 28 erhältlich.
Unika bietet eine Broschüre mit weiteren Informationen zu bauphysikalischen Werten mit dem Titel „Bauen mit Unika“ an.

Unika GmbH
63110 Rodgau
Tel: 06106 2809-10
www.unika-kalksandstein.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2014

Schall- und feuerfest

In Bereichen mit erhöhten Anforderungen an den Schall- und Brandschutz ist die 20er Wand das konstruktive Mittel der Wahl. Für eine rationelle und zugleich schall- und brandschutztechnisch wirksame...

mehr
Ausgabe 06/2014

Nachträgliche Horizontalsperre

In Bereichen mit erhöhten Anforderungen an Schall- und Brandschutz ist die 20er Wand das konstruktive Mittel der Wahl. Für eine rationelle sowie schall- und brandschutztechnisch wirksame Umsetzung...

mehr
Ausgabe 05/2017

Hohe Rohdichte für hohen Schallschutz

Die Anforderungen an den Schallschutz im Wohnungsbau lassen sich mit Unika Kalksandstein-Planelementen oder den Unika KS-R Plansteine in RDK?2,0 erfüllen. Für besonders hohe Ansprüche an den...

mehr
Ausgabe 01/2015

Kalksandstein Planelemente

Zur BAU 2015 präsentiert UNIKA erstmals ein System für die verti­kale Wandbegrünung auf der Basis von Kalksandstein. Das in Zu­sammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut entwickelte System sorgt...

mehr
Ausgabe 12/2013

Schlanker Schallschutz

Unika stellt mit dem neuen 17,5?cm dicken Unika KS Planelement RDK 2,4 einen Kalksandstein (KS) vor, der den geforderten Schall­dämm-Maßen nach DIN 4109 entspricht. Eine Wohnungstrennwand aus...

mehr