Längsstreifen

Kleine Räume können durch lineare Muster optisch verlängert werden. Gut geeignet ist dafür der Bodenbelag. Kinnasand präsentiert ein neues, gestreiftes Design in seiner Teppichkollektion: Wave. Die spezielle, wellenartige Oberfläche des dreidimensionalen Doppelgewebes entsteht durch einen sichtbaren Füllschuss aus dickem, farbigem Dochtgarn. Es gibt drei Varianten, small, medium und large, die sich in der Größe und Dichte ihrer Linien unterscheiden. Alle drei sind in 81 Farben frei kombinierbar. Die Teppiche werden aus reiner Neuseeland-Schurwolle handgeknüpft oder handgewebt und bieten eine Vielfalt an individuellen Gestaltungskonzepten. Die Maße variieren je nach Modell, es ist eine Maximalgröße von 400 x 600 cm möglich.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-06

Durchatmen auf „grünen“ Teppichen

Teppiche vom Weseler Hersteller Tretford aus nachhaltigen Materialien wie Kaschmir-Ziegenhaar und Schurwolle können Abhilfe bei Atemwegs- und Schleimhauterkrankungen schaffen. Die...

mehr
Ausgabe 2009-01

Weiche Steine

Mit Hilfe der Livingstones können temporäre Sitz- und Liegelandschaften geschaffen werden. Hinter den überdimensionierten Kieselsteinen verbirgt sich ein ganzes Sortiment aus Polsterelementen...

mehr