Kritischer Partner, Freund
Der Architekt Elmar Schossig (1950-2009)

Es ist immer schwer, sich mit dem Tod auseinanderzusetzen. Vor allem dann, je näher einem der Mensch steht, sei es familiär oder wenn ein guter Freund nach langer Krankheit stirbt. Elmar Schossig war der gute Freund für mich, der Wegbegleiter lange Jahre. Wir haben viel geredet, diskutiert, gelacht und gemeinsame Projekte entwickelt. Elmar war der kreative, offene und wichtige kritische Partner, der Architekt, der Ingenieur, der Ästhet, der Designer mit dem Gespür für die Verbindung zwischen Tradition und Innovativem. Was ihm Freude machte, war das Zusammenspiel von Gestaltung, Materialität, Form und Architektur mit Überlegungen zu Energie und Nachhaltigkeit.

Gebäude plante er mit der Zielsetzung, Ressourcen zu schonen, den Energieverbrauch zu minimieren und darüber hinaus aber auch ein hohes Maß an Nutzungskomfort zu liefern. Elmar wollte nie eine beliebige gestalterische Aussage treffen oder eine mindere Qualität in Kauf nehmen. Nein, es galt immer, die besondere Idee zu entwickeln und sie geradlinig zu verfolgen, auch zu verteidigen und alle Beteiligten  zu überzeugen, gemeinsam das gestellte Ziel zu erreichen. Bei seiner Arbeit ist die Philosophie von Buckminster Fuller zu seiner Lebensphilosophie geworden, er hat sie regelrecht verinnerlicht und nach dem vielzitierten und also berühmtem Zitat gehandelt: „So, Planer, Architekten und Ingenieure, ergreift die Initiative. Geht ans Werk, und vor allen Dingen, arbeitet zusammen und haltet nicht voreinander hinterm Berge.“ Elmar Schossig hat diesen Satz immer wieder und wieder zitiert, vor allem aber beispielhaft vorgelebt, weil er wusste, dass seine Projektpartner im Alltag nicht immer diesem Anspruch folgen wollten oder konnten.

Der Architekt und Freund verstarb 59-jährig am 15. Dezember 2009 nach langer schwerer Krankheit viel zu früh. Und doch war er dankbar für die letzten geschenkten Jahre. Es würde ihn freuen, wenn seine Ideen, sein Anspruch an Architektur und seine Visionen von nachhaltigem Bauen weitergeführt werden. In dem Büro Gatermann Schossig steht das außer Frage. Seine Frau Dörte Gatermann, der Partner Alfred Schelenz und das Team werden seinen Anspruch in Ehren halten, wahren und in seinem Sinne fortführen. Ich habe mit Elmar Schossig einen Freund verloren,  der mir fehlen wird als kritischer Kreativer und Mahnender in Sachen Architektur, der mir fehlen wird als ein ganz besonderer Mensch. Burkhard Fröhlich

Thematisch passende Artikel:

„Form, Farbe, Struktur"

Eine Ausstellung abstrakter Fotografien von Elmar Schossig in Köln

Am 5. März eröffnet die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Gatermann und Schossig die Fotoausstellung „Form, Farbe, Struktur - abstrakte Fotografien...

mehr

Elmar Schossig: Architekt und Fotograf

Eine Ausstellung im Haus der Architekten, Düsseldorf, unter dem Titel „Form Farbe Struktur“

Elmar Schossig starb am 15. Dezember 2009 nach langer Krankheit im Alter von 59 Jahren. Um ihn posthum noch einmal zu ehren und sein bemerkenswertes fotografisches Werk zu würdigen, zeigt die...

mehr

So, Planer, Architekten und Ingenieure, ergreift die Initiative. Geht ans Werk!

Elmar Schossig verstarb 59-jährig am 15. Dezember 2009

Mit Bestürzung haben wir vom Tod Elmar Schossigs erfahren, Bestürzung über seinen frühen und dann doch unerwarteten Tod. Vor wenigen Wochen noch war er mit uns zusammen auf unterschiedlichen...

mehr

Capricorn in Hamburg

DBZ+BAUcolleg-Veranstaltung zum Capricorn Haus, Architekten Gatermann + Schossig

Vielleicht war es dem einen oder anderen Zuhörer nicht bewusst, vielleicht nicht einmal dem Architekten, der am vergangenen Abend einen rundum gelungenen Vortrag über „sein Baby“, das Capricorn...

mehr

Architekten fotografieren

Fotoausstellung Raumbilder – Bidlräume vom 15. April bis 12. Juni 2010, Stuttgart

Architektur war der erste Gegenstand der Fotografie, und Architektinnen wie Architekten fotografieren, seit es das Medium gibt. Neben den funktionalen Gründen wie Ausbildung oder Sammlung von...

mehr