Kompakte Mehrraumlösung

Für Bauherren, die sich eine kompakte Lösung mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis wünschen, entwickelte Meltem die wandintegrierte Einbauvariante U2. Besonders wirtschaftlich wird ihr Betrieb mit zwei Flexrohranschlüssen bei gleichzeitiger Lüftung mehrerer Räume über ein Gerät – der Meltem Mehrraumlösung. Bei der Variante U2 verschwindet das Lüftungsgerät komplett in der Wand. Nur eine Blende bleibt sichtbar. Die Abdeckung kann in Wandfarbe gestrichen oder, falls gewünscht, mit einer speziellen Designabdeckung mit individuellem Motiv gestaltet werden. Durch den Anschluss von Flexrohren lassen sich problemlos mehrere Räume und auch innen liegende Bäder und WCs be- und entlüften. So können beispielsweise innenliegende Bäder angeschlossen werden, wobei keine Brandschutzmaßnahmen für Lüftungsleitungen über Dach notwendig sind.

Meltem Lüftungsgeräte GmbH & Co. KG
82239 Alling                                                                                                             www.meltem.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-06

Lüftungsgerät für Passivhäuser

Die Lüftungsgeräteserie M-WRG-II von Meltem ist auf die bautechnischen Gegebenheiten moderner Niedrigenergiebauten abgestimmt und verfügt über eine PHI-Zertifizierung zum Einsatz in...

mehr
Ausgabe 2015-10

Hochleistungsabsorber

Mit dem Schallabsorber fecophon T80 lassen sich die Nachhallzeiten wirksam reduzieren. Dadurch verbessert sich die Sprachverständlichkeit deutlich. Die für Call-Center entwickelte Lösung lässt...

mehr
Ausgabe 2017-04

Wandintegrierte Elektroinstallation

KS-Original bietet mit KS-Quadro Etronic eine komplette Verteilung von Energie- und Kommunikationsleitungen direkt im Kalksandsteinmauerwerk, die jederzeit zugänglich ist. Basierend auf den...

mehr
Ausgabe 2021-03

Wärme- und Kältezähler

Der kompakte Ultraschallzähler PolluStat von Sensus, einer Xylem-Marke, misst den Energieverbrauch in Heiz- oder Kühlkreisläufen. Dank seinem hochpräzisen Durchflusssensor reicht der...

mehr