Koller-Preis 2011 verliehen www.wolfsburg.de, Rubrik „Kultur & Sport“/ „Architektur“

Der Wolfsburger Koller-Preis 2011 geht an die TU Braunschweig. Ausgezeichnet wurde der Beitrag „Neue Stadtraumbilder“ von Katharina Cielobatzki, der am Institut für Entwurf, Medien und Darstellung unter Prof. Matthias Karch und Katharina Puhle entstand. Die freie künstlerische Arbeit befasst sich mit den Fassadenstrukturen des Stadtteils Detmerode aus den 1960er Jahren. Mit Hilfe der Siebdrucktechnik werden Stadtstrukturen gezeigt, analysiert und abstrahiert.

Bereits zum fünften Mal wurde der mit insgesamt 3 000 € dotierte offene Förderpreis für innovative Studentenprojekte im Themenrahmen Stadt-Raum-Geschichte durch die Stadt Wolfsburg vergeben. Insgesamt 40 Teilnehmer deutscher Hochschulen beteiligten sich in diesem Jahr mit 23 Arbeiten, neben dem Hauptpreis wurden noch drei Wettbewerbsbeiträge mit Anerkennungen prämiert. Die Wettbewerbsdokumentation gibt es kostenfrei bei der Stadt Wolfsburg, Forum Architektur, Frau Froberg (nicole.froberg@stadt.wolfsburg.de). Hier kann man sich ab Mitte Januar 2012 auch für den Koller-Preis 2012 bewerben. Alle nomierten Arbeiten werden noch bis zum 16. Dezember in der Bürgerhalle des Wolfsburger Rathauses Wolfsburg gezeigt.

Thematisch passende Artikel:

Wolfsburger Koller-Preis 2009

Förderpreis für innovative Studentenprojekte zum Thema “Wolfsburg: Stadt Raum Geschichte“

Der »Wolfsburger Koller-Preis«, ausgelobt von der Stadt Wolfsburg, ist ein Ideenpreis zu den Themenkomplexen Stadt, Raum und Geschichte. Der Preis wird vergeben an Studierende der Fachrichtungen...

mehr
Ausgabe 2009-01

Zum dritten Mal ausgelobt Der Wolfsburger Koller-Preis 2009 ist ein Ideenpreis

Schon mal vormerken: Ab Anfang Februar 2009 sind die Ausschreibungsunterlagen für den Wolfsburger Koller-Preis 2009 erhältlich; der in diesem Jahr zum dritten Mal von der Stadt Wolfsburg ausgelobte...

mehr

Stadt Raum Geschichte

Wolfsburger Koller-Preis 2008 entschieden – Ausstellung der besten Arbeiten vom 14. November bis 18. Dezember 2008, Wolfsburg

Zum zweiten Mal hat die Stadt Wolfsburg den „Wolfsburger Koller-Preis“ vergeben, einen Architekturpreis für Studierende aus dem gesamten Bundesgebiet. Es geht um kreative Ideen und Planungsansätze...

mehr

Studenten für Wolfsburg

Koller-Preis 2010 sucht neue Impulse für die Stadt

Bundesweit lobt die Stadt Wolfsburg in 2010 bereits zum vierten Mal den Koller-Preis, einen Architekturpreis für Studierende, aus. Gesucht werden kreative Ideen und Planungsansätze rund um das Thema...

mehr

Koller-Preis 2010

Hamburger Studententeam gewinnt den Ideenpreis der Stadt Wolfsburg

Mit dem Wolfsburger Koller-Preis 2010 vergibt die Stadt Wolfsburg zum vierten Mal ihren Architekturpreis für Studierende aus dem gesamten Bundesgebiet. Gefragt sind dabei innovative Ideen und...

mehr