Kleinst- und Gästebäder

Alape zeigt mit dem Waschtisch Folio Lösun-gen für Kleinst- und Gästebäder. Auffällig ist die markante Form als gleichschenkliger Würfel mit der kreisrunden Mulde. Das zum Waschtisch gehörende Möbel bietet Stauraum, der durch die Verwendung eines Tür-systems und der Montage eines Raumspar-siphons optimal genutzt werden kann. Das Möbel ist grifflos und mit einem linksseitigen Türanschlag versehen sowie mit dem Push-to-Open-System ausgestattet.Titanfarbene Scharniere sind flächenbündig in den Kor-

pus integriert. Seine Front präsentiert sich mit einer seidenmatten Lackoberfläche, die in fünf Farbvarianten der Folio-Serie erhältlich ist: zwei dezente Braunnuancen − Mondstein und Schattenerde − und zwei kraftvolle Akzenttöne − Fossilgrau und Aubergine, klassisches Weiß rundet die Farbpalette ab. Der rechteckige Waschplatz wird mit oder ohne Hahnloch in den Maßen 381 x 363 mm und einer Höhe von 361 mm angeboten. Die runde Beckenmulde verfügt über ein Schaftventil mit weiß glasierter Abdeckhaube.

Alape GmbH, 38644 Goslar
www.alape.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-05

Waschbecken in Schalenform

Scopio heißt die neue Waschbeckenfamilie von Alape. Kennzeichen der von sieger design entworfenen Serie sind der Kreis als Beckenmulde, eine konische Außenform und die weiß emaillierte...

mehr
Ausgabe 2014-05

Eine runde Sache Erweiterung des Hauptsitz Europäische Südsternwarte, ESO, Garching

Die Hauptverwaltung der ESO befindet sich im Norden Münchens am südlichen Rand des Forschungszentrums Garching. Das freistehende Gebäude ist eine Komposition aus kreisrunden Gebäudesegmenten aus...

mehr
Ausgabe 2015-08

Runde Handbrause

Die runde Serie von VOLA wird ergänzt um die Handbrause T60 und die Brausestange T65. Beide Produkte greifen die Formensprache und die Materialität der runden Kopfbrause auf. Und genau wie bei...

mehr
Ausgabe 2009-01

Insel der Geselligkeit

Dirk Wynants, Hausdesigner bei Extremis hat sich der Entwicklung von „Tools for Togetherness“ verschrieben, um damit das Zusammensein von Menschen zu fördern. Diese Maxime hat ihn dazu veranlasst,...

mehr
Ausgabe 2015-08

Badobjekte im Stahlrahmen

Das Badkonzept BetteLux Shape kehrt das Innerste nach außen. Designer Dominik Tesseraux machte aus der Idee von der Wanne im Rahmen ein Einrichtungskonzept. Statt die Badobjekte zu verkleiden, werden...

mehr