Klein, aber oho!

Mit der richtigen Wasserspar- und Hygienetechnik ist der Duschkopf „Comfort“ perfekt auf die Anforderungen im öffentlichen und gewerblichen Sanitärraum abgestimmt. Mit konischer Form, der geringen Baulänge von nur 92 mm und einem sehr stabilen Messinggehäuse ist auch diese neue Variante in höchstem Maß vandalengeschützt. Ein beachtlicher Komfortgewinn wird durch eine hochwertige Sprayplatte aus dem weichen TPE-Kunststoff (Thermoplastische Elastomere) erzielt. Die beweglichen, noppenförmigen Einzeldüsen erzeugen einen leisen, weichen und großflächigen Duschstrahl. Mit dem langen G1/2 Gewindeanschluss kann der Duschkopf sowohl in Neubauten wie bei  Sanierungen verwendet werden, da er sich gleichermaßen für die Wand- und Paneelmontage eignet.

Schell GmbH & Co. KG
57462 Olpe

www.schell.eu

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-05

Für Vielduscher

Das Duschpaneel Linus von Schell ist besonders geeignet für halböffentliche und öffentliche Bereiche. Mit den Abmessungen 226 x 115 x 1 200 mm lässt das Paneel dem Duschenden genügend Platz in...

mehr
Ausgabe 2012-10

Berührungslos und hygienisch

Die Sensorarmatur Modus E von Schell wurde für kleine und mittlere Waschbecken konzipiert und wird dort allen Anforderungen gerecht, die in öffentlichen Sanitärbereichen großgeschrieben werden....

mehr
Ausgabe 2011-10

Starkes Doppel

Die Produktlinie Linus ermöglicht die optisch einheitliche Gestaltung von Waschplatz und Dusche – in schönen Bädern und allen anderen Sanitärbereichen, in denen der Wasserfluss mechanisch...

mehr