Jalousietechnik für Trennwandsysteme

Für das MOVEO Glas-Trennwandsystem von DORMA Hüppe wurde das Jalousie-Prinzip auf den Kopf gestellt, denn die integrierte MOVEO Glas Jalousie Bottom-Up mit optionalem Zwischen-Stopp fährt von unten nach oben. Sie wird durch den im oberen Teil des Glasrahmens positionierten elektrische Antrieb bewegt. Neben den beiden Positionen „offen“ und „geschlossen“ verfügt der Antrieb auch über eine optionale Zwischen-Stopp-Position. Diese ist ab Werk installiert und kann individuell definiert werden, die Jalousien sind einzeln oder als Gruppe steuerbar. Die Jalousie stoppt so genau in der Höhe, die der Nutzer vorher festgelegt hat. Die Jalousielamellen bestehen aus hochwertigem Aluminium in der Farbe Silber. Auf Wunsch sind die Lamellen auch in anderen Farbtönen erhältlich.

DORMA Holding GmbH + Co. KGaA
58266 Ennepetal

www.dorma.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-10

Glas-Nachschlagewerk für Innen-/Architekten

Übersicht über zeitgemäße Einsatzmöglichkeiten von Glas und Beschlägen in Architektur und Innenarchitektur gibt eine 76-seitige Publikation aus dem Hause Dorma-Glas. Als Hersteller...

mehr
Ausgabe 2017-07

Trennwand mit hoher Schalldämmung

Variflex 88 heißt eine Trennwand von DORMA Hüppe, die mit 88?mm Wandstärke einen Schalldämmwert von bis zu Rw=?58?dB aufweist. Durch die schmale Konstruktion wird auch für die Parkstellung der...

mehr
Ausgabe 2014-05

VSG-Schiebetürbeschläge

Der mehrschichtige Aufbau von VSG-Scheiben lässt durch die Nachgiebigkeit der Folie nur eine geringere Klemmkraft bei den Beschlägen zu. Für die Glasschiebetürsysteme Agile?150 und...

mehr
Ausgabe 2014-12

Schall wird einfach geschluckt

DORMAcoustic Oberflächen sind mit einem akustisch wirksamen Aufbau von nur 22?mm in der Lage, die für Sprache relevanten Schallfrequenzen von 250 bis 1?600 Hertz zu absorbieren. Die Konstruktion...

mehr
Ausgabe 2013-01

Einbruchhemmende automatische Schiebetür

Die Schiebetüranlage ST Flex Secure von Dorma besticht durch ihre schlanken Profile und wirkt dadurch ebenso transparent und offen wie eine herkömmliche Standard-Türanlage. Sie entspricht aber den...

mehr