Individuelle Schalungskörper

Die 3D-Schalungslösung DokaShape dient der Herstellung von architektonisch ausgefallenen Ortbetonkörpern in Sichtbetonqualität. ­­Dabei handelt es sich um 3-dimensional geplante, CNC-gefräste Scha­lungs­körper aus expandiertem Polystyrol (EPS), die komplexe Bauteil­geo­metrien umsetzen. Eine spezielle PU-Beschichtung macht die ­Schalungs­­-
körper stoß- und trittfest, sowie chemikalien- und witterungsbeständig. Dies ergibt einheitliche Betonoberflächen mit weniger Rissen und Abfärbungen. Ihre glatte Oberfläche und saubere Ankerstellen bieten geringen Nachbearbeitungsaufwand. Am EPS-Schalungskörper sorgen Zentrierungen für passgenaues Zusammenfügen. Mitttels vormontier­tem Dichtband entsteht ein sauberes Fugenbild.

Deutsche Doka Schalungstechnik GmbH
82216 Maisach

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-09

Schalungstechnik für kühne Formen

Bei geometrisch komplizierten Formen stößt Systemschalung an ihre Grenzen, projektspezifisch angefertigte Schalungskörper von Peri ­bieten hier eine passende Lösung. Das von Zaha Hadid entworfene...

mehr
Ausgabe 2013-11

Estrichfreie Bodensysteme

Im neuen wirtschaftlichen und rationellen Bo­den­­system Blanke Permat­floor ermöglicht die Ent­kopp­lungs­matte als Funk­tions­­kern gerade bei Sanierungen den vollständigen Verzicht auf...

mehr