Holzfaser-WDVS mit geprüftem Flammschutz

Die WDVS-Holzfaserplatte EnergiePlus FR von HOMATHERM® ist nach EN 13501-1 in Euroklasse C-s1,d0 als schwer entflammbar klassifiziert. Brandversuche belegen, dass die homogene Putzträgerplatte unkritisch neben den bisher zugelassenen Einsatzbereichen in Gebäudeklasse 1 – 3 auch für Neubau und Sanierung von Fassaden oberhalb von 7 m geeignet ist. Die Platte entflammt nicht, sondern verkohlt bei Flammeinwirkung nur an der Oberfläche. Weitere flammenlose Zersetzungen treten nur mit berechenbaren und langen Sicherheitsreserven für die Feuerwehr auf. Wie das gesamte HOMATHERM®  WDVS-Produktprogramm weist die kompakte Dämmplatte eine niedrige Wärmeleitfähigkeit auf, ist dampfdiffusionsoffen und durchgehend hydrophobiert.

Homatherm GmbH 06536 Berga
www.homatherm.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-09

Warm eingepackt

EnergiePlus comfort ist ein Wärmedämm-Verbundsystem aus Holzfaserdämmplatten für den modernen Holzrahmenbau. Die kompakte Putzträgerplatte des Systems (Dämmstoffdicke bis 120 mm) ist wahlweise...

mehr
Ausgabe 2011-11

Matten, Platten, Flocken

Die druckfesten Dämmplatten der Q11-Generation von Homatherm zeichnen sich durch eine hohe Stabilität und Kantenfestigkeit sowie eine niedrige Wärmeleitfähigkeit aus. Aufgrund der Herstellung im...

mehr
Ausgabe 2015-01

Dämmträger

HOMATHERM® präsentiert mit dem Dämmträger Plus ein holzfasergedämmtes Konstruktionsvollholz für die Ständerkonstruktion bei hinterlüfteten Fassaden sowie für WDVS. Der neue Dämmträger...

mehr