Hochfeste mineralische Beschichtung

Soloplan-HF ist eine Ausgleichsmasse, mit der direkt nutzbare Böden im Innen-und Außenbereich erstellt werden können. Die hochfeste zementäre Verlaufsmasse deckt eine Bandbreite von 3 – 30 mm ab und ist bei einem Normklima (+ 23 °C/ 50 % rel. Luftfeuchtigkeit) nach ca. 3 h begehbar. Schon nach einem Tag ist die Fläche mit PKWs befahrbar, nach drei Tagen mit schweren Fahrzeugen, wie z.B. Gabelstaplern. Soloplan-HF eignet sich besonders für Gewerbeböden, die durch Gehverkehr bzw. luft-, vollgummi- und vulkollanbereifte Fahrzeuge frequentiert werden. Zur Einbindung der vier Indu-DecorChips-Mischungen wird die 2-komponentige, lösemittelfreie Versiegelung Indufloor-IB2255 im Regelfall am Folgetag aufgerollt. Soloplan-HF ist sehr emissionsarm und hat das Gütesiegel Emicode EC1+.

Schomburg GmbH
32760 Detmold

www.schomburg.de

Thematisch passende Artikel:

06/2018

Faserverstärkte Bodenausgleichsmasse

Soloplan-30-Plus von Schomburg ist ein pulverförmiger Werktrockenmörtel mit Armierungsfasern, der mehr Sicherheit beim Ausgleichen von mineralischen und Mischuntergründen bietet. Die...

mehr
03/2017

Zement-Bodenausgleichsmasse

Soloplan-FA ist eine selbstverlaufende und faserarmierte Zement- Bodenausgleichsmasse von Schomburg, die für den Einsatz auf Holzböden und mineralischen Untergründen entwickelt wurde. Soloplan-FA...

mehr