Gut beraten Praxisbuch mit digitalen Arbeitshilfen

Der Schwerpunkt des Buches liegt auf den Informationen zur energetischen Bewertung des Ist-Zustandes von Gebäudehülle und Anlagenbauteilen und stellt mögliche Sanierungsmaßnahmen vor – als Hilfe für die Datenaufnahme vor Ort ist im Anhang eine detaillierte Checkliste angefügt. Neben Berechnungen und Förderprogrammen werden auch Haftungs- und Honorarfragen behandelt, Fallbeispiele bereits sanierter Gebäude werden ausführlich dargestellt.

Das Buch richtet sich an Architekten und Ingenieure und andere, die als Energieberater den Gebäudeeigentümer für mög­liche ­Sanierungsmaßnahmen motivieren wollen.

Energieberatung für Wohngebäude

Praxis-Handbuch mit Tipps und Fallbeispielen

Dipl.-Ing. Heinz P. Janssen
Verlag Rudolf Müller 2010

341 S. mit 194 Abb. und 84 Tab. 69 €
ISBN 978-3-481-02635-6

Thematisch passende Artikel:

Online lernen

Zertifikats-Fernlehrgang „Wohngebäude im Bestand“ in 2009, TU Darmstadt

Die energetischen Anforderungen an Gebäude und ihre technische Ausstattung wachsen stetig. Deshalb erfordert eine Energieberatung und das Erstellen von Energieausweisen eine hohe fachliche...

mehr

Klima-Programm

Kostenloser Energie-Checks für Hausbesitzer

Ab sofort bieten die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU/Osnabrück) und das Handwerk mit ihrer Kampagne „Haus sanieren – profitieren“ bundesweit kostenlose Energie-Checks für Ein- und...

mehr
Ausgabe 2009-05

Energetisch beraten Architekten können über Energieberatung den Einstieg in Aufträge gewinnen

Die KfW-Mittel sind da und wurden im Zusammenhang mit der Wirtschaftskrisenbekämpfung noch aufgestockt. Jetzt ist es an Bauherren und energieberatenden Architekten, die Fördermittel für die...

mehr

Energieeffizient Sanieren in der Praxis

Werkstattberichte zur Energieberatung am 30. April und 20. Mai 2010, Frankfurt/Main

„Auf was ist beim energieeffizienten Bauen und Sanieren in der Praxis zu achten?“ – mit diesem Schwerpunkt findet am 30. April und 20. Mai ein Fachvortrag im Plus-Energie-Haus am Rathenauplatz in...

mehr

Vor-Ort-Energieberatung

BMWi verlängert Förderprogramm für Wohngebäude

Durch die energetische Sanierung von Wohngebäuden können Eigentümer und Mieter bei verbessertem Wohnkomfort viel Geld sparen und zugleich einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Eine wesentliche...

mehr