Fußboden als Anschauungsobjekt

Die einzelnen Bausteine des Pro+Xtreme-Systems werden eingesetzt, um Böden zu sanieren, widerstandsfähig zu erhalten und formschön zu gestalten. Die Vergütung der Oberfläche ist dauerhaft beständig. Dabei ist Pro+Xtreme umweltfreundlich, staubabweisend, elektrisch ableitfähig und kostengünstig. Der nicht brennbare, ungiftige und wasserbasierende Katalysator härtet und verdichtet die Oberfläche in Tiefen von bis zu 10 mm. Dieses Verfahren ersetzt Bodenschutzsysteme, Kunstharzbeschichtungen, PVC-Belege, Fliesen oder Teppiche und sorgt gleichzeitig für eine sofortige Belastbarkeit sowie kurze Bauzeiten. Durch die Zugabe von Pigmenten und verschiedenen Sand- und Steinzuschlägen werden Farbe und Struktur des Fußbodens beeinflusst. Auch Muster, Schriftzüge und Logos können ein­gefügt werden.

Pro+Xtreme Germany GmbH
12681 Berlin

www.proxtreme.de