Funktionelle Holzoptik

Vinyl-Designbeläge bieten sich überall dort an, wo die Wirkung von Holz gewünscht ist, aber aus funktionellen Gründen robuste und pflegeleichte Bodenbeläge sinnvoll sind. Scala 30 Connect von Armstrong ist mit einer widerstandsfähigen PUR Vergütung ausgestattet, die schmutzresistent und einfach zu reinigen ist. Dank seiner Resis-tenz gegenüber Feuchtigkeit ist der Belag unempfindlicher als Holz oder Laminat. Durch die patentierte Connect-Verbindung lässt sich der Vinyl-Kunststoffboden ohne Klebstoff verlegen und ist sofort begehbar. Mit einer 0,3 mm starken Nutzschicht empfiehlt sich Scala 30 Connect sowohl für den Wohnungsbau wie für Hotel- oder Privatzimmer in der Pflege. Die Bandbreite der zehn ausgesuchten Holzdesigns reicht von heller Kiefer bis zu dunkler Walnussoptik.

Armstrong
74321 Bietigheim-Bissingen

www.armstrong.de/boden

Thematisch passende Artikel:

01/2015

Inspirationen mit Design-Belägen

Die DLW Luxury Vinyl Designbeläge der Kollektionen Scala 55 und Scala 100 bilden natürliche Materialien realistisch ab, sind jedoch deutlich pflegeleichter und robuster als die Originale und eignen...

mehr
03/2014

Bodendesign in nordisch-hellem Look

Für die neue DLW Luxury Vinyl Kollektion wurden 30 realistische Holzdekore in unterschiedlichen Farbtönen entworfen. Neben den traditionellen Holzanmutungen in Ahorn, Buche und Kirsche bietet...

mehr
05/2013

Pflegeleichte Holzdekore

Insgesamt 18 Farben umfasst die neue DLW Vinyl Kollektion Timberline von Armstrong. Traditionelle Hölzer wurden klassisch und modern interpretiert. Dabei geht der Trend hin zu rustikalen Hölzern. So...

mehr
09/2009

Deutsches Vinyl

Unter der Flagge von DLW (Deutsche Linoleum-Werke) stellt Arm­strong auch Bodenbeläge aus Vinyl her, was manchem etwas verwirrend erscheint, zumal beide Arten von Bodenbelägen vergleichbare...

mehr
08/2012

Design-It-Yourself

Schluss mit rechteckigen Formen! Das dachten sich wohl die Designer von Armstrong, als sie die neue Scala DesignCut Linie der Luxury Vinyl Produktgruppe entwarfen. Zur Wahl stehen Polygone, gekrümmte...

mehr