Fugenlos

Mit ServoArt® CeFlo-Böden lassen sich große, fugenlose Flächen realisieren. Es stehen sieben Grundfarbtöne zur Verfügung, wobei ab Flächen von 50m² auch individuelle Farbtöne möglich sind. Die Farben werden durch Flüssigpigmente mit dem Anmachwasser in die Bodenspachtelmasse eingerührt. Die Flüssigpigmente werden in auf das Projekt abgestimmter Menge vom Hersteller geliefert, wodurch eine eigene Anmischung der Farben entfällt. Durch spezielle Spachteltechniken lassen sich individuelle Farbschattierungen beim Einbringen des Bodens einarbeiten, zudem können Schriftzüge, grafische Motive oder Firmenlogos auf dem Boden präsentiert werden. ServoArt® CeFlo Böden eignen sich für den Einsatz in Büros, Museen, Läden, Banken, Hotels und Restaurants. Durch eine zusätzliche Beschichtung des Bodens mit Lack oder Pflegeöl lässt sich der Belag widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse machen. Bei hoher Beanspruchung wird eine lackierte Oberfläche empfohlen, die die Poren versiegelt und einen leichten Glanz entstehen lässt. In Privaträumen kann die Oberfläche geölt werden. So entsteht neben einer Farbvertiefung ein matter Boden. Aufgetragen werden kann der ServoArt® CeFlo Belag auf belegreife Untergründe aus Beton, Zement- und Calciumsulfatestrich bzw. Calciumsulfatfließestrichen. Auch Warmwasser-Fußbodenheizungen sind kein Problem. Je nach Bodenfläche und Witterung kann der Boden sieben Tage nach Herstellung bereits betreten und leicht belastet werden.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-11

Fließender Untergrund

Baustoffhersteller Kiesel bringt die Bodenspachtelmasse ServoArt® CeFlo auf den Markt. Der spannungsarme Belag erlaubt große fugenlose Flächen bei einer Mindestdicke von nur 7 mm. Die...

mehr
Ausgabe 2013-10

Robuster Bodenbelag

Die Materialität des zementgebundenen Trendbodens ServoArt® ­CeFlo Store ist unempfindlich gegen mechanische Einflüsse wie ­erhöhtem Publikumsverkehr. Die Oberfläche wird bei der Verlegung mit...

mehr
Ausgabe 2009-08

Fugenloser Boden

Um großflächige Flächen fugenlos, homogen und langlebig belegen zu können, bietet Kiesel die zementgebundene Bodenspachtelmasse ServoArt CeFlo an. Diese ist pumpfähig und selbstverlaufend und...

mehr
Ausgabe 2014-12

Kreativer Spachtelboden

Mit der Bodenspachtelmasse Floortec 2K-Mineralico SL 470 präsentiert Brillux ein neues System für die Gestaltung hochwertiger Bodenflächen. Der neue Spachtelboden auf rein mineralischer Basis ist...

mehr
Ausgabe 2018-05

Bodenbeläge aus Kautschuk

Kautschuk-Bodenbeläge von nora unterstützen die Ausstellungskonzepte unterschiedlichster Museen. Der Grund: Die Böden verbinden Design-Vielfalt mit Funktionalität. Die Kautschukböden bewahren...

mehr