Flexible Sperre gegen Feuchte

Eine hoch flexible Mauerwerkssperre aus be­son­ders wei­chem aber robustem EPDM-Material stellt Dörken vor. Aufgrund ihrer heraus­ragenden Elastizität und Dehnfähigkeit von bis zu 500 % eig­net sich Delta-Softflexx be­sonders für den Einsatz als Z- oder L-Sperre im zwei­schaligen Mauerwerk. Hier wirkt sie als sichere Barriere gegen Feuch­tigkeit in den Bereichen der Vor­maue­rschale, wo Schlagregen auf­gefangen wer­den muss. Die Mauerwerkssperre ist extrem witterungs- und temperaturbeständig von 120° C bis zu -40° C. Die Bahn ist wurzel- und rutschfest, UV- und IR-stabil sowie ohne zusätzlichen Oberflächenschutz alterungs- und ozonbeständig.

Dörken GmbH & Co. KG
58311 Her­decke

www.doerken.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 01/2013

Noppenbahnen im Spezialeinsatz

Die Grundmauerschutz- und Dränagebahn Delta-Terraxx von Dörken wird als ho­rizontale Schutz- und Dränschicht unter Nutz­flächen auf Flach­dächern und Deckenflächen vorgestellt. Die 2-la­gige...

mehr
Ausgabe 01/2012

Einfach dicht halten

Bei schwer zugänglichen Details ist eine Beschichtung einer Folienmanschette gegenüber im Vorteil, da man mit ihr in auch verwinkelte Ecken hineingelangt. Delta Liquixx wur­de von der Dörken GmbH...

mehr
Ausgabe 01/2010

Coole Lösung

Mit dem Delta®-Cool 24 board können Räume schnell und wirt­schaft­lich mit Latentwärmespeichern ausgerüstet und so ein ange­neh­mes Raumklima ohne aufwendige Klimati­sie­rung ge­schaffen...

mehr
Ausgabe 08/2013

Steildächer energetisch optimieren

Das Auf­dach­dämmelement Delta-Maxx Polar ist me­cha­nisch hoch ­be­lastbar und kann die Auf­lasten aus der Dachdeckung sowie die Schnee- und Wind­last aufnehmen. Die 120 x 240?cm grossen...

mehr
Ausgabe 05/2015

Gegen unerwünschte Diffusion

Die neue universelle Dampfbremse Delta-Neovap 20 für die belüftete und unbelüftete Konstruktion drosselt mit ihrem hohen sd-Wert von ca. 20 m den Diffusionsstrom von innen nach außen so weit, dass...

mehr