Fassadenschutz ohne Biozide

Mit der Putztechnologie AquaBalance bietet Saint-Gobain Weber eine Produktlinie, die ohne biozide Filmkonservierung auskommt. Die dauerhafte Schutzwirkung beruht auf einem physikalischen Wirkprinzip, so dass auch nach Jahren keine Reklamationen wegen Algen und Pilzen zu erwarten sind. Die hydrophilen Fassadenputze vergrößern die Oberfläche der Wassertropfen um ein Vielfaches, so dass diese schneller verdunsten. Dadurch trocknet die Fassade schneller, Algen und Pilzen wird dauerhaft der Nährboden entzogen. Die AquaBalance-Produkte können auf den Weber.therm WDV-Systemen, sowie auf Weber.dur Unterputzen eingesetzt werden.

Saint-Gobain Weber GmbH
40549 Düsseldorf
www.sg-weber.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-03

Biozidfreie Fassadenputze

Mit AquaBalance bietet Saint-Gobain Weber eine mehrfach ausgezeichnete Putztechnologie, die das Problem nicht chemisch, sondern physikalisch löst. Ein hydrophiles Wirkprinzip sorgt für einen...

mehr
Ausgabe 2020-07/08

Renovierungsanstrich mit Algenschutz

Bei seinen Fassadenputzen setzt Saint-Gobain Weber bereits durchgängig auf die umweltfreundliche AquaBalance-Technologie zum Schutz vor Algen- und Pilzbewuchs. Davon profitierten jedoch bislang nur...

mehr
Ausgabe 2015-06

Vollmineralisches WDVS mit Algenschutz

Das vollmineralische Wärmedämm-Verbundsystem weber.therm A?100 wurde mit dem Umweltsiegel „Blauer Engel“ ausgezeichnet. Die Kennzeichnung gilt für Komplettsysteme ab 140?mm Dämmstärke. Das...

mehr
Ausgabe 2016-01

Superleichtputz

Weber stellt mit weber.dur 142 HLZ einen neuen Superleichtputz vom Typ III vor, der speziell für hochwärmedämmendes Ziegelmauerwerk entwickelt wurde. Der Hochleistungs-Ziegelleichtputz trägt mit...

mehr
Ausgabe 2020-02

Rückbaubares Wärmedämm-Verbundsystem

Das Wärmedämm-Verbundsystem weber.therm circle von Saint-Gobain Weber wurde mit drei renommierten Preisen ausgezeichnet. Das Besondere an dem WDVS ist, dass hier alle Bestandteile nach dem Rückbau...

mehr