Energy Campus, Holzminden www.hhs.ag; www.tu-braunschweig.de 

Der Energy Campus, das neue Stiebel Eltron Schulungszentrum in Holzminden, ist zugleich Kraftwerk und Speicher für erneuerbare Energie. Dafür entwickelten die Planer ein intelligentes, ganzheitliches Energiekonzept.

Zentrale Messgröße beim Bau des Energy Campus war die DGNB-Platin-Zertifizierung. Mit einer Investitionssumme von 16 Mio. €, knapp 4 000 m² Gesamtfläche und 6 000 Schulungsteilnehmern pro Jahr stellt das Gebäude einen Quantensprung in der 90-jährigen Schulungsgeschichte von Stiebel Eltron dar. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Wissenstransfer zu verstärken, denn für Planung und Montage von Wärmepumpensystemen braucht es gut geschulte Handwerker und Ingenieure. Bereits im frühen Planungsstadium haben sich die Planer und Architekten mit Industriepartnern ausgetauscht. Für nachhaltiges Bauen gemäß DGNB sollten nicht nur die Wege zwischen Herstellung und Baustelle minimiert, sondern auch Baustoffe ausgewählt werden, die hinsichtlich Produktion und Rückbau den hohen Umweltanforderungen entsprechen. Daher wählten die Architekten von HHS Planer + Architekten AG Novelis Farbaluminium ff2® für die Fassade. Die dunkle Aluminiumfassade kombinierten die Architekten gemeinsam mit Prof. Dr. Fisch von der  TU Braun-

schweig mit zwei großen Glasfassaden. Außerdem tragen die Solarzellen auf dem Gebäude, moderne Lüftungssys-teme, Wasserspeicher sowie neueste Mess- und Regeltechnik zur Energieeffizienz bei.

Thematisch passende Artikel:

DBZ Werkgespräch

EnergyCampus, Holzminden Hegger Hegger Schleiff, Kassel

Der EnergyCampus zeigt, wie sich erneuerbare Energien in einem Gebäude vereinen lassen. Hegger Hegger Schleiff haben mit dem Neubau in Holzminden ein Plus-Energie-Haus entworfen, dass schon bald...

mehr
Ausgabe 06/2013

Paketlösung für hohen Eigenverbrauch

Stiebel Eltron bietet ein System, das den Eigenverbrauch optimiert. Neben einem Integralgerät mit Wärmepumpe gehört eine PV-Anlage sowie ein intelligentes Energiemanagementsystem zu dem Paket....

mehr
Ausgabe 06/2009 Produkte

Navi für Ingenieure

Mit dem Wärmepumpen-Navigator bringt Stiebel Eltron eine Software heraus, die die Konfiguration und Planung einer kompletten Wärmepumpenanlage mit Stiebel-Eltron-Systemen deutlich vereinfacht. Aus...

mehr
Ausgabe 04/2014

Mit Kalk kein Konflikt

Mit dem Kompakt-Durchlauferhitzer DCE zeigt Stiebel Eltron, wo der Trend hingeht: zu immer flacheren Geräten. Mit einer Einbautiefe von unter 10 cm lässt der DCE unter der Küchenspüle Platz für...

mehr
Ausgabe 07/2012

Komplettlösung  für das Passivhaus

Die Luft-Wärme-Zentrale LWZ 304 SOL von Stiebel Eltron ist als Passivhaus geeignete Komponente zertifiziert worden. Die ausschlaggebende Kennzahl für die Effizienz, der effektive...

mehr