Energiesparender Frostschutz

Die selbstregulierenden No-Frost-Systeme für Auffahrrampen, Rollstuhlrampen oder Außentreppen weisen eine hohe Energieeffizienz auf. Ab ca. +3 °C schalten sich die Heizelemente automatisch ein. Voraussetzung für den wirtschaftlichen Betrieb ist die automatische Regelungstechnik. Sie besteht aus einem Eismelder in der Steuerverteilung sowie Feuchte- und Temperaturfühler im Belag. Die elektrischen Heizmatten eignen sich zur Verlegung in Beton, Estrich, Sandbett oder Gussasphalt und sind hochbelastbar. Das Mattensystem kommt bereits vorkonfektioniert auf die Baustelle. Je nach Ausführung

haben die Freiflächenheizungen eine flächenbezogene Leistung von 300 W/m2  bzw. 400 W/m2.

EHT Haustechnik GmbH / Markenvertrieb AEG
90449 Nürnberg
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-01

Schnee- und eisfreie Betonpflasterflächen

AEG Haustechnik und Lithonplus Steinmanufaktur haben einen Systemverbund entwickelt, der für Schnee- und Eisfreihaltung von Pflas-terbelägen im Winter sorgt. Den Systemverbund LP 5 Comfort bilden...

mehr
Ausgabe 2013-11

Schnee- und eisfreie Betonpflasterflächen

AEG Haustechnik und die Lithonplus Steinmanufaktur haben einen Systemverbund entwickelt, der für Schnee- und Eisfreihaltung von Pflasterbelägen sorgt. Den Systemverbund LP 5 Comfort bilden das...

mehr