„Einfach.Machen.“ Daikin LAC 2017

„Einfach.Machen.“, das war das Motto von Daikin zur Leading Air Convention 2017, mit der der Weltmarktführer für Wärmepumpen- und
Klimasysteme bereits zum dritten Mal Anlagenbauer, Planer, Architekten, Politiker und Medienvertreter zum größten Branchenevent zur Vernetzung und zur Diskussion aktueller Herausforderungen der Baubranche vom 5. bis 7. April 2017 nach Berlin eingeladen hatte. Rund 550 Teilnehmende diskutierten intensiv über Themen wie Digitalisierung, Energieeffizienz, Mitarbeitermotivation und integrale Planung.

Der erste Tag der Leading Air Convention war exklusiv den Fachpartnern vorbehalten. Daikin präsentierte Informationen zur Geschäftsentwicklung, zu neuen Lösungen aus den Bereichen Gewerbe und Industrie sowie zur strategischen Ausrichtung des Unternehmens. An den Folgetagen kamen Planer, Architekten sowie Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Presse hinzu. Insbesondere die Impulsvorträge der renommierten Keynote Speaker, Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann, Mentalcoach der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, und Dieter Brandes, u.a. Gründer des „Instituts für Einfachheit“, stießen auf großes Interesse im Publikum. Das galt auch für die drei Vorträge, die intensive Einblicke in die Umsetzung der Technik zu drei Referenzprojekten aus den Bereichen Büro-, Hotel- und Gewerbeimmobilie gaben.

Besondere Erwähnung sollen hier zwei Podiumsdiskussionen finden, die aktuelle Themen vertieften: „Digitalisierung in der Baubranche“ und „Nachhaltigkeit in Gewerbeimmobilien – vom Stiefkind zum Pacemaker?“

Einfach digital

Mit der Podiumsdiskussion „Digitalisierung in der Baubranche“ wurde das wohl aktuellste und brennendste Thema aufgegriffen. Dipl.-Ing. Helmut Bramann (Hauptverband der Deutschen Bauindustrie) startete die Diskussion mit einem positiven Blick auf das Thema und zeigte auf, dass Ziele wie der Masterplan Bauen 4.0 des BMVI oder der Erlass des BMUB vom 16. Januar zu BIM, Deutschland auf guten Kurs bringen. Dr. Robert Elixmann (Kapellmann Rechtsanwälte) betonte, dass der Austausch zwischen den Partnern gestärkt und Ausführende sowie Hersteller in die Projektentwicklung eingebunden werden müssen, um die Vorteile der Digitalisierung optimal zu nutzen. Dipl.-Ing. (FH) Sven Krause (Geschäftsführer brendel Ingenieure GmbH) berichtete: „Die Vorteile von BIM kommen in vollem Umfang nur zum Tragen, wenn der BIM-Prozess von allen Beteiligten angewendet wird.“ Rainer Strauch (Projektleiter Planung/Ausführung Rhomberg/Cree) animierte die Teilnehmer zu mehr Eigeninitiative: Man solle nicht auf Gesetze warten, sondern im Sinne dieser Veranstaltung „einfach machen.“ Dass es hierfür in der Praxis jedoch an der Infrastruktur und den Schulungsmöglichkeiten für Mitarbeiter mangelt, berichtete Michael Gockeln (Geschäftsführer Gockeln GmbH Kälte Klima Energie). Gunther Gamst, Geschäftsführer Daikin Airconditioning Germany, betonte, dass man vor allem Lösungsansätze für die Arbeit auf der Baustelle braucht. Zudem muss „die Technik auch für den Anlagenbauer praktikabel und einfach zu bedienen sein.“

Einfach nachhaltig

In der zweiten Podiumsdiskussion „Nachhaltigkeit in Gewerbeimmobilien – vom Stiefkind zum Pacemaker?“ zeigte sich, dass es oft die unterschiedlichen Interessen sind, die einem nachhaltigen Gebäude im Weg stehen. Im Einführungsstatement stellte Martin Bornholdt (Geschäftsführender Vorstand DENEFF) die komplexen Entscheidungsprozesse von Investoren und Entscheidungshilfen für energieeffizientere Technik dar. Oliver Tober (Geschäftsführer Geising + Böker Generalplaner GmbH) und Volker Weinmann (Daikin Beauftragter Politik, Umwelt und Verbände) unterstrichen die Anforderung, dass für effiziente, kostengünstige und einfache Resultate unterschiedliche Akteure frühzeitig die Projekte gemeinsam und ganzheitlich planen müssen. Thorsten Schütte (Geschäftsführer Nordport Plaza Hotel Betriebs-GmbH) bestärkte sie mit einem Appell an das Publikum: „Wir sind Unternehmer, keine Unterlasser. Die nachhaltige Technik ist bereits da, wir müssen sie nur einsetzen.“ Dass in der Politik Einfachheit oftmals leichter gesagt als getan ist, erklärte Thorsten Herdan (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Abteilungsleiter „Energie“). Er räumte ein: „Wir haben das Gebäudeenergiegesetz (GEG) nicht auf den Weg gebracht, das tut mir leid und ich kann mich dafür nur entschuldigen.“ Nachhaltige Gewerbeimmobilien seien jedoch schon heute ein rentables Investment, bestätigte Dr. Nicole Röttmer (CEO und Gründerin The Co-Firm): „Bisher wurde Nachhaltigkeit überwiegend von Marketing- und CSR-Abteilungen forciert. Die Erfahrungen zeigen jedoch, dass nachhaltige Gewerbeimmobilien auch aus finanzieller Sicht profitabel sind und nicht zuletzt ihren Beitrag zu den Klimaschutzzielen leisten.“ Ausführliche Informationen zur Daikin LAC 2017 im Netz.

x

Thematisch passende Artikel:

3. Leading Air Convention von Daikin

Unter dem Motto "Einfach.Machen.“ ließen sich rund 600 interessierte Fachleute auf der LAC in Berlin inspirieren und dazu anregen, am professionellen Netzwerk zu arbeiten

"Einfach.Machen.“ – so lautet das Motto der Leading Air Convention 2017, die von der Firma Daikin (www.daikin.de) vom 5. bis 7. April 2017 im Hotel Estrel in Berlin durchgeführt wurde. Auch für...

mehr
Ausgabe 2015-01

Leading Air Convention 2015 – der Branchentreff in Berlin www.daikin-veranstaltung.de

Mit der ersten Leading Air Convention präsentiert DAIKIN vom 25. bis 27. März 2015 ein neues Veranstaltungsformat, das Fachpartner, Planer, Architekten sowie Personen aus Wirtschaft und Politik...

mehr
Ausgabe 2016-03

Leading Air Convention 2016 lac-2016p.daikin-veranstaltung.de

Die „Leading Air Convention 2016 “ ist der Branchentreff für Planer, Architekten, Anlagenbauer sowie Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Die zweite Daikin-Veranstaltung vom...

mehr

„Einfach.Machen.”

Daikin Leading Air Convention vom 5. bis 7. April 2017 in Berlin

Die Leading Air Convention (LAC) gehört zum größten Branchentreff für Kälte- und Klimatechnik in Deutschland – vergangenes Jahr kamen rund 530 Teilnehmer, in diesem Jahr werden ca. 600 Gäste...

mehr
Ausgabe 2019-02

„Wissen. Können. Wollen.“ 5. Daikin Leading Air Convention in Berlin

Zum 5-jährigen Jubiläum kehrt die Daikin Leading Air Convention (LAC) wieder in ihre angestammte Location ins Berliner Hotel Estrel zurück. Das diesjährige Motto: „Wissen. Können. Wollen.“ Mit...

mehr