Einbruchhemmende automatische Schiebetür

Die Schiebetüranlage ST Flex Secure von Dorma besticht durch ihre schlanken Profile und wirkt dadurch ebenso transparent und offen wie eine herkömmliche Standard-Türanlage. Sie entspricht aber den geprüften Widerstandsklassen WK2 / RC 2 nach den Normen DIN EN 1627 bis 1630. Die Schiebetür ist eine Erweiterung der Flex-Familie. Eine durchgehende Bodenschiene aus Edelstahl im unteren Türflügelbereich und ein Sabotageschutz im Antrieb verhindern das Aufhebeln der Türflügel. Darüber hinaus ist die Tür mit einer Zulassung für Flucht- und Rettungswege als FST Flex Secure erhältlich.

Dorma Holding GmbH & Co. KGaA
58256 Ennepetal
BAU 2013: Halle B1, Stand 518

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-05

Hebe-Schiebetür, passivhaustauglich

Bei Passivhäusern können Hebe-/Schiebetüranlagen eine unerwünschte Wärmebrücke darstellen, die es zu vermeiden gilt. Mit der IsoStar HS sowie der IsoStar Alu HS bietet Unilux eine leicht zu...

mehr
Ausgabe 2009-05

Raumeffizienz

Auf der BAU 2009 präsentierte Dorma sein neues Betätigungsfeld „Interior“. Passgenau ging die Internetseite an den Start, auf der man sich über die Neuigkeiten zum Thema Innenraum informieren...

mehr