Durchbruch für Photovoltaik

Das innovative Befestigungskonzept Venduct® Solarhalter von Klöber ist für Windlasten bis zu 2,5 KN zugelassen, ohne die umgebenden Dachpfannen zu belasten. Das Eindringen von Schlagregen verhindert eine elastische EPDM Manschette. Ein Venduct® PV-Kabeldurchgang ist ausreichend groß, um bis zu 16 Kabel regensicher durch die Dacheindeckung zu führen. Alle Durchgangselemente basieren auf einer universellen Grundplatte, welche aus UV-unempfindlichen PVC besteht. Die Bauteile sind in einer Vielzahl von Optiken für die verschiedensten Dacheindeckungen lieferbar. Selbst für Schiefer- und Biberschwanzeindeckungen bietet Klöber Lösungen an. Zur sicheren Be- und Entlüftung von Räumen unterhalb von Aufdachsolaranlagen bietet der Hersteller den Venduct® Universell Flachlüfter an.

Klöber GmbH 58256 Ennepetal
Tel.: 52333 98-770
www.kloeber.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-05

Konzept mit System

Das Dämmkonzept Klöber Thermo-Line besteht im wesentlichen aus dem Aufdachdämm-Element Permo® therm mit einem Hochleistungsdämmstoff (Dämmwert von WLS 022. Ergänzt wird das System durch den...

mehr
Ausgabe 2009-06

Dicht und stabil

Klöber bringt mit seinen aktuellen Unterdeck- und Unterspannbahnen Permo forte und Permo forte SK noch stabilere, nicht durchscheinende Varianten auf den Markt. Die durch einen vierschichtigen Aufbau...

mehr
Ausgabe 2014-10

Feder für alle Fälle

Die Feder macht den Unterschied: ConWork von KLÖBER kommt ohne aufwändige Handhabung aus und bietet Sitzkomfort in jeder Position. Leicht und elegant überzeugt der Stuhl mit einfacher Nutzung, die...

mehr