Drei Systemvarianten

Das Komplett-Bodensystem Knauf systofloor Hugo in den drei Systemvarianten slim, silent und comfort ist ein Komplett-Bodensystem in Trockenbauweise von der Grundierung bis zum Oberbelag. Die Kooperationspartner MeisterWerke und Uponor steuern zum Bodensystem den optimalen Oberbelag bzw. die Fußbodenheizung bei. Den Kern aller drei Varianten bildet die sehr dünne und hoch belastbare Gipsfaserplatte systofloor Hugo element mit nur 17 mm Aufbauhöhe.

Die schlanke Systemvariante systofloor Hugo slim eignet sich für die Bodensanierung im Bestand ab einer Aufbauhöhe von 31 mm. Die auf einem Vlies aufliegende Gipsfaserplatte systofloor Hugo element bildet die Tragschicht, die Dämmmatte Silence gewährleistet

effektiven Raum- und Trittschallschutz. Der Oberbelag, ein Nadura-Premiumboden in Holz- oder Steinbodenoptik zeichnet sich durch hohe Strapazierfähigkeit aus.

Um Trittschall zu reduzieren, kommt Systemvariante 2 zum Tragen: Die Funktionsschicht von systofloor Hugo silent, die Mineralwolle TPE 12-2 von Knauf Insulation, absorbiert erhöhten Trittschall und verhindert Wärmeverluste. Die Steinwolledämmung dämpft Luft- und Körperschallausbreitung und vermindert somit die Lärmübertragung in angrenzende Räume. Auf der Tragschicht aus der Gipsfaserplatte systofloor Hugo element schließt hochwertiges Longlife-Parkett das System nach oben hin ab.

systofloor Hugo comfort ist die energieeffiziente Systemlösung und kann ab einer Aufbauhöhe von 55 mm genutzt werden. Die Fußbodenheizung mit einem Element aus Holzfaser ermöglicht die nachhaltige Sanierung. Die Dämmmatte Silence und der Lindura-Holzboden, ein naturgeölter Hightech-Holzboden mit Echtholzdeckschichten, bilden die oberste Schicht des energieeffizienten Komplettsystems.

Knauf Gips KG
97346 Iphofen
Tel.: 09001 31-1000
www.knauf.de

Thematisch passende Artikel:

04/2018

Duo für Fußbodenheizung

Das Fußbodensystem aus Klett Silent bzw. Klett Twinboard, Verlegeplatten von Uponor, und FE Eco, einem Wärmepumpenestrich von Knauf zeichnet sich durch eine niedrige Aufbauhöhe aus: 76?mm für das...

mehr
03/2016

Brandschutz ohne Riegel

Mit Warm-Wand Slim hat Knauf ein effizientes Wärmedämm-Verbundsystem auf Basis von Polyurethan entwickelt. Die geringe Wärmeleitfähigkeit der PU Slimtherm 026 Dämmstoffplatten von nur 0,026 W/mK...

mehr
07/2011

Ruhe ist ein kostbares Gut

Knauf Silentboard erreicht durch einen modifizierten Gipskern außergewöhnliche Schallschutzeigenschaften. Zum Beispiel erzielt eine mit Knauf Silentboard einfach beplankte Kon­struktion einen Rw,R...

mehr
08/2016

Deckenluftdurchlass

Das von LTG und Knauf entwickelte Deckenluftdurchlass-System Air Panel ist als Revisionsöffnung komplett im Design der Akustikdecke gestaltet und fügt sich kaum wahrnehmbar in die Decke ein. Das...

mehr
03/2016

Smarter Präsenzmelder

Der Infrarot-Präsenzmelder Pro IR Quattro Slim von STEINEL ermöglicht mit einer Aufbauhöhe von lediglich 4?mm einen fast deckenbündigen Einbau und bleibt dabei nahezu unsichtbar. Die erstaunliche...

mehr