Designorientierte Raumbediengeräte

Emco bietet zwei neue Raumbediengeräte für seine Multifunktions-regelung Typ MFR an. Für den Bedienkomfort beim MFR-Touch sorgt ein Fulltouch-Farbdisplay, auf dem sich alle Systemzustände visualisieren lassen. Frei wählbare Programmierungsoptionen bieten dabei Flexibilität bei der Gestaltung der Bedienoberfläche. Hierbei kann es sich um eine nutzerorientierte Startseite, eine individuell ausgelegte Menüführung oder auch die Darstellung von Bildelementen, Schriftzügen und von Bestandteilen einer Corporate Identity – wie Unternehmenslogos – handeln. Zudem lassen sich mit dem Bedienelement auch weitere Komponenten, z. B. ein Sonnenschutz, ansteuern. Eine nachträgliche Umprogrammierung der jeweiligen Einstellungen ist möglich. Das günstigere Raumbediengerät MFR-LC („Low Cost“) besteht aus einem monochromen Touchdisplay, auf dem die wichtig-sten Parameter dargestellt werden. Die Regelung der Raumtemperatur und der Luftqualität oder die Auswahl des jeweiligen Betriebs­modus findet über eine intuitive Menüführung statt. Die Anzeige der jeweiligen Navigationsebene sowie einzelner Systemzustände, wie

z. B. der CO2-Konzentration im Raum, erfolgt hingegen über freie Textfelder. In der Regel im Lieferumfang eines Konvektors oder eines dezentralen Lüftungsgerätes enthalten, verfügt das Raumbediengerät softwareseitig über fest implementierte Standardapplikationen, die auf die gewählte Gerätevariante abgestimmt sind.

Emco Bau und Klimatechnik GmbH & Co. KG
49808 Lingen

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-11

Raumbediengeräte mit Funktionsvielfalt

Mit zwei neuen Raumbediengeräten erweitert Emco Klima seine Multifunktionsregelung Typ MFR. Neben einem Bedienteil mit modernen Touch-Slide-Funktionsbalken gibt es eine Standardversion sowie eine mit...

mehr
Ausgabe 2014-06

Handyfeeling fürs Bad

Die neuen, wandgebundenen Waschtische des Programms monolith des Herstellers Emco Bad bestehen aus hochwertigem, weißem Mineralguss. Das Angebotsspektrum enthält drei unterschiedliche Modelle, deren...

mehr
Ausgabe 2014-10

Autark gekühlte Kabine 

In Köln stellt Trennwandspezialist Strähle das flexibel konfigurierbare und funktionelle Raum-in-Raum-System Kubus II erstmals mit autarker elektrischer Kühleinheit vor. Die von der Gebäudetechnik...

mehr
Ausgabe 2012-10

Gebäudeeffizienz

Mit der Version 5 des Gebäudeautomationssystems Desigo und den darin enthaltenen Produkten wie Total Room Automation und Effizienzfunktionen wie RoomOptiControl und Eco Monitoring lassen sich sowohl...

mehr