Der BDA hat ein neues Präsidium gewählt

Der Bund Deutscher Architekten BDA hat eine neue Präsidentin: Der Bundesvorstand des BDA hat am 13. September 2019 in Dortmund die Architektin Susanne Wartzeck (Sturm und Wartzeck Architekten BDA, Dipperz) in dieses Amt gewählt. Die Architektin ist seit 2017 Mitglied des Präsidiums. Als Vizepräsident wurde Thomas Kaup (Kaup + Wiegand Architekten BDA, Berlin) gewählt.

Außerdem kürte der Bundesvorstand fünf weitere Präsidiumsmitglieder: Im Amt bestätigt wurde Christian Schmitz (Münster), der ebenfalls seit 2017 diesem Gremium angehört. Neu gewählt wurden Annemarie Bosch (Erlangen), Katja Knaus (Stuttgart), Jan O. Schulz (Kiel) und Falk Zeitler (Halle/Saale).

Der bisherige 22. Präsident des BDA, Heiner Farwick, der bisherige Vizepräsident, Kai Koch, sowie Florian Boge, Elke Reichel und Erwien Wachter kandidierten nach sechs Jahren Amtszeit nicht mehr.

Das Präsidium des BDA wird alle zwei Jahre gewählt. Laut Satzung kann ein Amt höchstens drei Wahlperioden hintereinander ausgeübt werden.

www.bda-bund.de

Thematisch passende Artikel:

Susanne Wartzeck neue BDA-Präsidentin

Der Bundesvorstand des BDA hatte am 13. September 2019 in Dortmund die Architektin zur Präsidentin gewählt, Vizepräsident wurde Thomas Kaup

Der Bund Deutscher Architekten BDA hat eine neue Präsidentin: Der Bundesvorstand des BDA hat am 13. September 2019 in Dortmund die Architektin Susanne Wartzeck (Sturm und Wartzeck Architekten BDA,...

mehr

Die Preisträger des Deutschen Bauherrenpreises 2020 stehen fest

11 Preise von Modernisierung bis zur Quartiersentwicklung

Der Deutsche Bauherrenpreis ist als wichtigster Preis im Bereich des Wohnungsbaus in Deutschland bekannt. Er wurde erstmalig 1986 von der Arbeitsgruppe Kooperation bestehend aus dem Spitzenverband der...

mehr

Architekturpreis Beton 2020 entschieden

Preisträger und Anerkennungen stehen fest

Das Terrassenhaus Berlin / Lobe Block von Brandlhuber+ Emde, Burlon / Muck Petzet Architekten, die Erweiterung der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart vom Architekturbüro Lederer...

mehr

NRW Landespreis 2017 für Architektur, Wohnungs- und Städtebau verliehen

Geförderter Wohnungsbau schafft hohe Wohnqualität und Heimat

Zehn neue Objekte des geförderten Wohnungsbaus in Aachen, Bochum, Bonn, Dülmen, Düsseldorf, Köln, Krefeld, Münster und Troisdorf wurden am 09.10.2017 mit dem „NRW Landespreis 2017 für...

mehr
Ausgabe 2010-09

Spielwiese „Bahndeckel“ als Quartiersplatz von Planerteam in München fertiggestellt

Landschaftsarchitekten, eine Architektin und eine Künstlerin haben bei diesem ungewöhn­lichen Freiraumprojekt zusammengearbeitet. Entstanden ist eine artifizielle Landschaft auf rund 16?800?m²...

mehr