Das richtige Licht am Arbeitsplatz

Gutes Licht am Arbeitsplatz ist wichtig, was aber genau die richtige Beleuchtung ist, hängt von zahlreichen Komponenten ab. Das richtige Licht bedeutet, abgesehen von den Normwerten, immer etwas anderes: Je nach Planer oder Benutzer, nach Einsatzzweck, Raumsituation und selbstverständlich abhängig vom Budget. Genau deshalb gibt es die Ataro in den drei Lichttechnologien mit Leuchtstofflampen, LED und Hybrid. Mit diesem so genannten 3Klang will Waldmann die Möglichkeiten der ergonomischen und wirtschaftlichen Beleuchtungsgestaltung erweitern. Dabei glänzt jede Technologie mit ihren eigenen Vorzügen. Mit besonders angenehmem Licht schafft die Leuchtstoff-Variante eine wohltuende Atmosphäre am Arbeitsplatz. Ihre Entblendungstechnologie Ambio sorgt für absolut blendfreies Licht. Zusätzlich kann sie über LON/KNX an Gebäudemanagementsysteme angebunden werden. Die Ataro Hybrid kombiniert hocheffiziente T5 Leuchtstofflampen und High-Power LEDs und damit die Vorteile von zwei Technologien. Während die Leuchtstofflampen ein angenehmes Raumlicht erzeugen, sorgen die LEDs mit Spezialoptiken für großflächiges, blendfreies Arbeitslicht.
Ganz neu auf dem Markt ist die Ataro LED, die den 3Klang komplettiert. Sie überzeugt durch High Power LEDs und blendfreies, aktivierendes LED-Direktlicht. Selbst einen Doppelarbeitsplatz leuchtet sie aus. Damit das Licht genau dort hinkommt, wo es auf dem Arbeitsplatz gebraucht wird, kann die Leuchte – genau wie die Hybrid Variante – mit asymmetrischer oder symmetrischer Lichtabstrahlung geliefert werden.


 
Herbert Waldmann GmbH & Co. KG

78056 Villingen-Schwenningen

info@waldmann.com

www.waldmann.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-07

Leuchten der Zukunft

Mit der neuen Pendelleuchte Ataro LED bietet Waldmann eine moderne und gleichzeitig effiziente Lichtlösung innerhalb der zeitlosen Ataro-Designlinie. Lichtverstärkende Mikroprismen kombiniert mit...

mehr
Ausgabe 2010-05

Licht im Büro

Mit einem hohen Indirektanteil von 73?% und einem angenehm diffusen Direktanteil von 27?% sorgt Plasma für blendfreies Licht am Arbeitsplatz. Vier Kompakt-Leuchtstofflampen mit einer Bestückung von...

mehr
Ausgabe 2016-07

Für ganzheitliche Lichtkonzepte

Designer Burkhard Schlee entwarf für Waldmann die LED-Leuchtenfamilie IDOO für den Bürobereich. Der Direktanteil der IDOO.pendant sorgt für ein gleichmäßiges, blendfreies Licht am...

mehr
Ausgabe 2015-10

Gesunder Rücken mit gutem Licht

Die Lichtverhältnisse haben erheblichen Einfluss auf die Körperhaltung am Arbeitsplatz. Denn ob es zu hell oder zu dunkel ist, ein störender Schattenwurf oder eine blendende Reflexion, all das...

mehr
Ausgabe 2012-10

Bürosegler

Mit der Erweiterung und Überarbeitung des Lichtsegelprogramms von Waldmann in Kooperation mit Structurelab haben sich die Anwendungsmöglichkeiten erhöht. Die neuen Lichtsegel RX1 und RX2 mit den...

mehr