Das neue Gesicht des Stahls

„Matt-de-luxe“ heißt eine neue Oberfläche, die Hoesch Bausysteme Austria speziell für das Fassadensystem Hoesch Siding Planeel® anbietet. Die mattierende Effektlackierung eliminiert nahezu alle Reflexionen und strahlt einfallendes Licht diffus zurück. Die Beschichtung ist langlebig, resistent gegen Schmutz und beständig gegen UV-Strahlen. Matt de luxe gibt es in neun harmonisch aufeinander abgestimmten Farbtönen, die sich untereinander frei kombinieren lassen. Für dauerhaften Korrosionsschutz sorgt eine Zink-Aluminium-Legierung, mit der das Stahlblech vor dem Lackieren mit matt-de-luxe beschichtet wird.

ThyssenKrupp AG, 45153 Essen

www.thyssenkrupp.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-09

Breite Fassadenelemente

Siding Plus ist ein Fassadenelement mit einer Baubreite bis 9?m, es ist in Stahl und Aluminium erhältlich. Für mehr Gestaltungsflexibilität stellt Hoesch eine breite Farbpalette zur Verfügung:...

mehr
Ausgabe 2018-7/8

thyssenkrupp Testturm, Rottweil

Der thyssenkrupp Testturm für Aufzüge in Rottweil ist mit rund 246?m eines der höchsten Bauwerke Deutschlands und Preisträger des Balthasar Neumann Preises 2018. Werner Sobek Stuttgart AG mit...

mehr