Brillux Design Award 2021

Herausragende Gestaltungen an der Fassade und im Innenraum verdienen öffentliche Wahrnehmung. Der Brillux Design Award macht sie und ihre Urheber sichtbar – vorausgesetzt, die Gestaltung gelang mit Brillux-Produkten. Im Mai 2020 beginnt die Einreichungsphase für den Wettbewerb 2021.

Die erste Preisverleihung des Brillux Design Awards im September 2019 im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster hat die Bedeutung des neuen Preises für die Branche und die Baukultur eindrücklich unterstrichen. Er wird im Zwei-Jahres-Turnus ausgeschrieben und prämiert richtungsweisende Gestaltungen aus der ganzen Welt in vier Fassaden- und zwei Innenraumkategorien. Mit einer Neuerung: Bei der Auslobung 2021 wird es auch die Kategorie „Historische Gebäude und Stilfassaden“ geben.

Eine unabhängige, interdisziplinäre Fachjury wählt die Preisträger aus – je Kategorie drei Nominierte, unter ihnen der Sieger. Der Brillux Design Award ist mit insgesamt 25 000 € Preisgeld dotiert, zusätzlich bekommen die Preisträger Mittel an die Hand, mit denen sie ihre Auszeichnung imagefördernd kommunizieren und vermarkten können. Eingereicht werden können ab Mai alle Objekte, die vom 01.01.2019 bis 31.12.2020 realisiert worden sind. Einsendeschluss ist der 31.12.2020, die Preisverleihung findet im November 2021 statt; alle Details online.

www.brillux.de/design-award

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-09

Brillux Design Award 2021

Herausragende Gestaltungen an der Fassade und im Innenraum verdienen öffentliche Wahrnehmung. Der Brillux Design Award macht solche herausragenden Projekte und ihre UrheberInnen sichtbar –...

mehr

Aus dem Deutschen Fassadenpreis wird der Brillux Design Award

Einreichungen sind bis zum 31. Dezember 2018 möglich

Nach 25 Jahren "Deutscher Fassadenpreis" richtet sich der renommierte Wettbewerb neu und international aus. Denn mit über 170 Niederlassungen in Deutschland, Italien, den Niederlanden, Österreich,...

mehr
Ausgabe 2017-03

Flächen im Streiflicht

Offene Raumkonzepte mit großen, glatten Flächen erfordern intelligente Beschichtungslösungen, um gleichmäßige Oberflächen ohne Ansätze und Überlappungen zu erzielen, die auch Streiflicht...

mehr
Ausgabe 2014-12

Kreativer Spachtelboden

Mit der Bodenspachtelmasse Floortec 2K-Mineralico SL 470 präsentiert Brillux ein neues System für die Gestaltung hochwertiger Bodenflächen. Der neue Spachtelboden auf rein mineralischer Basis ist...

mehr
Ausgabe 2019-11

Brillux Design Award 2019 verliehen

Ende September fand im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster die Preisverleihung des Brillux Design Awards 2019 statt. Die beim letzten Mal vor zwei Jahren noch unter dem Namen Deutscher...

mehr