Brandschutzbeschichtung

Das Beschichtungssystem Sika Unitherm Platinum erfüllt die DGNB-Sonderanforderungen, da der Anteil an flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) unter der Nachweisgrenze liegt. Sika Unitherm Platinum ist eine lösemittelfreie Epoxidharz-Brandschutzbeschichtung R 30 – R 120 für Stahlbauteile im Innen-und Außenbereich. Die 2-K-EP-Formulierung ist als Werksbeschichtung mechanisch hoch belastbar, hält jeglichen Witterungseinflüssen stand und ist nach nur 24 Stunden transport- und montagefähig. Sika Unitherm Platinum bietet

zugleich umfassenden Korrosionsschutz und ist im Systemaufbau

auf die Korrosivitätsklasse C5 M / I nach DIN EN ISO 12944 geprüft.

Sika Deutschland GmbH
70439 Stuttgart

www.sika.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-04

VOC-freie Brandschutzbeschichtung

Die Brandschutzbeschichtungen der Green Product-Linie der Rudolf Hensel GmbH erreichen in dem Bewertungssystem der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) die höchste Qualitätsstufe...

mehr
Ausgabe 2015-02

Nachhaltigkeit in der Wohnungswirtschaft – ein Kongress www.sika.com/wohnbau-kongress

Sika zeigt mit dem Kongress, wohin die Entwicklung des Wohnungsmarktes gehen wird: vom Passivhaus zum AktivPlus-Haus. Der Termin ist auf Fachleute der Wohnungswirtschaft und Architekten zugeschnitten,...

mehr
Ausgabe 2016-07

Optimierte Prozesse Technologiefabrik in Ostfildern-Scharnhausen

Am neuen Produktionsstandort der Festo AG in Ostfildern-Scharnhausen plante das Architekturbüro Jaschek aus Stuttgart eine Technologiefabrik mit 66?000?m² Gesamtfläche. Das Produktions- und...

mehr

„Nachhaltigkeit in der Wohnungswirtschaft - vom Passivhaus zum AktivPlus-Haus"

Ein Kongress am 19. März 2015 in Stuttgart

Sika zeigt mit dem Kongress, wohin die Entwicklung des Wohnungsmarktes gehen wird: vom Passivhaus zum AktivPlus-Haus. Der Termin ist auf Fachleute der Wohnungswirtschaft und Architekten zugeschnitten,...

mehr