Bodenebene Duschfläche

Die Modellserie Scona von Kaldewei ermöglicht ein modernes, zeitloses Design im Bad. Kennzeichen sind ein mittig positionierter, runder, vollemaillierter und bündiger Ablaufdeckel, sanftes Gefälle und spitze Radien, die eine passgenaue Integration der Duschfläche in das Badumfeld ermöglichen. Mit der Ablaufgarnitur KA 90 ultra-flach lassen sich sehr niedrige Bauhöhen von nur 61 mm realisieren, was gerade bei der Modernisierung von Bestandsbädern ein großer Vorteil ist. Die insgesamt 44 Abmessungen ermöglichen große Flexibilität bei der Planung des bodenebenen Duschbereichs und werden jeder Raumsituation optimal gerecht – im Neubau ebenso wie in der Renovierung. Kunden haben die Wahl zwischen den gängigen Sanitärfarben sowie den exklusiven Matttönen aus der Coordinated Colours Collection von Kaldewei.

Franz Kaldewei GmbH & Co. KG, 59206 Ahlen
www.kaldewei.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-08

Duschfläche in Stahl-Email

Neun Abmessungen von 80?x?80 bis 140?x?90?cm machen die Dusch-fläche Kaldewei Scona zu einer flexiblen Lösung für unterschiedliche räumliche Anforderungen und ermöglichen die Gestaltung eines...

mehr
Ausgabe 2015-08

Meisterstücke von Meisterhand

In Zusammenarbeit mit Designer Arik Levy hat Kaldewei die Kollek-tion Meisterstücke erweitert und das Wannenmodell um passende Waschtische ergänzt. Bei der Gestaltung der neuen Kaldewei...

mehr
Ausgabe 2018-04

Duschflächen für die Badmodernisierung

Mit zehn Produktserien, 57 verschiedenen Abmessungen und über 50?000 Varianten bietet Kaldewei flexible Duschlösungen, die jeder räumlichen Anforderung – sowohl in der Modernisierung als auch beim...

mehr
Ausgabe 2012-08

Superflach

Die neue Plano-Dusche Conoflat sorgt mit ihrer Optik, dem minimalistischen Design und ohne sichtbare Innenkontur für einen harmonischen Gesamtauftritt im Bad. Die Conoflat, designed von Sottsass...

mehr
Ausgabe 2018-11

Le Roch Hotel & Spa Paris, Paris/FR

Das Boutiquehotel Le Roch in Paris befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Louvre in einer kleinen Seitenstraße im 1. Arrondissement. Die helle Fassade wirkt auf den ersten Blick schlicht und...

mehr