Baubiologisch unbedenklich

Das Institut für Baubiologie Rosenheim (IBR) hat die Komponenten des monolithischen Unipor-Ziegelwandsystems mit Prüfsiegeln ausgezeichnet. In unabhängigen Untersuchungen bewertete das IBR die unterschiedlichen Mauerziegel inkl. der mineralischen Coriso-Dämmstoff-Füllung, die die Schall- als auch Wärmedämmung des Baustoffes erhöht, und den Dünnbettmörtel. Alle Systemkomponenten sind als „baubiologisch empfehlenswert“ eingestuft worden. Die Prüfun­gen haben ergeben, dass keine Lösemittel und Riechstoffe vorliegen sowie keine schädlichen Konzentrationen von Schwermetallen und Bioziden.

Unipor-Ziegel Marketing GmbH
81241 München

www.unipor.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 01/2009

Passivhaus-Ziegel

Mit dem W07 Coriso bringt Unipor einen mit Dämmstoff gefüllten Mauerziegel auf den Markt, der mit einem Wärmeleitwert von 0,07 W/(mK) den monolithischen Bau von Ziegel-Außenwänden mit...

mehr
Ausgabe 01/2015

Multifunktionsziegel

Der neue Unipor WS08 Coriso-Mauerziegel erfüllt mit der integrierten, rein mineralischen Dämmstoff-Füllung und mit einem Wärmeleitwert von nur 0,08 W/(mK) bei einer Wanddicke von 30?cm die...

mehr
Ausgabe 11/2011

Die Füllung macht’s

Mit einem Wärmeleitwert von 0,07 W/(mK) ermöglicht der Mauerziegel Unipor WS07 Coriso den monolithischen Bau von Außenwänden, die einen U-Wert von 0,18 W/(m2K) erreichen. Damit erfüllt er die...

mehr
Ausgabe 05/2019

W-Klasse-Ziegel für den Einfamilienhausbau

Der Mauerziegel Unipor W065 Coriso zeichnet sich durch den niedrigen Wärmeleitwert von nur 0,065 W/(mK) aus, wie das DIBt mit der bauaufsichtlichen Zulassung Z-17.1-1171 bestätigt. Damit ermöglicht...

mehr
Ausgabe 04/2017

Mauerziegel für den mehrgeschossigen Wohnungsbau

Die Geschossbauziegel Unipor WS09 Coriso, Unipor WS10 Coriso sowie der Alleskönner-Ziegel Unipor WS08 Coriso von Leipfinger-Bader ermöglichen Wände, die als monolithische Lösung ohne zusätzliche...

mehr