Barrierefreies Installationssystem

Auf der ISH präsentiert der Armaturenhersteller Kaja sein patentiertes 1-Leitungsinstallationssystem Aquarail, das vom ZVSHK (Zentralverband Sanitär Heizung Klima) für den Award „Badkomfort für Generationen“ nominiert wurde. Aquarail bietet viel Funktionalität und höchste Sicherheit für jedes Bad. Da es Aufputz montiert oder auf vorhandenen Fliesen verlegt wird, ist es ideal für Modernisierungen oder Nutzungsänderungen geeignet. Neben der Funktion als Wasserentnahmestelle bietet sich das System als komfortabler Handlauf an. Dabei folgt das Produkt einem klaren, unaufdringlichem

Design und ist ganz auf den Anwender ausgerichtet.

Kaja Sanitärarmaturen
58675 Hemer
ISH Halle 4.1 C53

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-01

Sanitärarmaturen „inside“

Der Armaturenspezialist Schell präsentiert auf der Bau 2011 sein Systemportfolio für öffentliche, halböffent­liche und gewerblichen Sanitärräume. Im Fokus steht die direkte Ansprache von...

mehr

Schliefke Ehrenpräsident

Mitgliederversammlung wählt neuen ZVSHK-Vorstand

Werner Obermeier ist neuer Präsident des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima (ZVSHK). Die Mitgliederversammlung der obersten Interessenvertretung des SHK-Handwerks wählte den langjährigen...

mehr
Ausgabe 2015-07

Europäischer Architekturpreis Energie + Architektur www.zvshk.de

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) hat zum vierten Mal seit 2009 den Europäischen Architekturpreis Energie + Architektur ausgeschrieben. In Kooperation mit dem BDA sucht die...

mehr

Europäischer Architekturpreis Energie + Architektur ausgelobt

Ausgelobt vom Zentralverband Sanitär Heizung Klima in Kooperation mit dem BDA wird Vorbildliches ab dem Baujahr 2012 gesucht

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) hat zum vierten Mal seit 2009 den Europäischen Architekturpreis Energie + Architektur ausgeschrieben. In Kooperation mit dem Bund Deutscher...

mehr