Barrierefreies Fenster

Für das bequeme Öffnen des Fensters aus einer sitzenden Position heraus hat Winkhaus das Beschlagsystem activPilot Ergo entwickelt. Anders als herkömmlich ist bei Fenstern mit diesem Beschlag der Griff am unteren waagerechten Flügelprofil angebracht. Als Schiebekipp-Griff mit verlängertem Arm erleichtert er die Bedienung des Fensters erheblich. Um den Fensterflügel in Drehstellung zu bringen, genügt eine 90-Grad Drehung des Griffes. Zum Kippen des Fensters wird der Griff dann um weitere 90 Grad gedreht. Durch eine integrierte Zwangssteuerung muss der Flügel nicht mehr nach vorne gezogen werden - allein die Griffbetätigung, die keinen hohen Kraftaufwand erfordert, bewegt den Fensterflügel in die Kippstellung und wieder zurück. Geeignet ist der Beschlag für Kunststofffenster mit Standardbeschlagsnut und Flügelfalzbreiten zwischen 420 und 1100 mm sowie Flügelfalzhöhe zwischen 420 und 2300 mm. Das maximale Flügelgewicht liegt bei 80 kg, die maximale Flügelfläche bei 1,5 m². Von den bedienungsfreundlichen Eigenschaften des Beschlags profitieren nicht nur Senioren, denn er ist auch sehr gut für schwer zugängliche Fenster geeignet, wie im Treppenbereich oder im Badezimmer. Weniger Bauteile bei mehr Flexibilität für individuelle Lösungen und viele intelligente Zusatzfunktionen bieten die entscheidenden Vorteile.

August Winkhaus GmbH & Co. KG
48291 Telgte
www.winkhaus.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-10

Parallelabstellfunktion für Sonderfenster

Komfortable Raumlüftung durch parallel abgestellte Flügel ist durch ActivPilot Comfort PADS von Winkhaus jetzt auch mit Fenstern in ungewöhnlichen Formaten möglich. Der Beschlag ermöglicht die...

mehr
Ausgabe 2017-8/9

Beschlag für Hebeschiebesysteme aus Aluminium

Roto Patio Lift von Roto ist ein Beschlag für Hebeschiebesysteme aus Aluminium, mit dem Flügel bis 400?kg realisiert werden können. Der Beschlag öffnet und schließt einen Flügel standardmäßig...

mehr
Ausgabe 2017-8/9

Fenster für Denkmalschutz

HDF?82 und HF?82 von Kneer sind Fenster, die sich für denkmalgeschützte Gebäude eignen. Zu ihren Kennzeichen zählen eine Bautiefe von 82?mm, ausgezeichnete Wärmedämmung, schmale Ansichten und...

mehr
Ausgabe 2015-09

Component Awards für Passivhaus-Fenster

Smartwin ist ein Passivhausfenster der Klasse A: ein intelligenter Rahmen(smart), ein attraktives Design(art) und ein energieeffizientes, kostengünstiges Fenster(window). Sie stehen in verschiedenen...

mehr
Ausgabe 2019-09

Schwarzes Schwingfenster

Mit dem Schwingfenster Black präsentiert Velux die komplett schwarze Variante eines Dachfensters. Dabei beschränkt sich die farbliche Gestaltung nicht nur auf den Fensterflügel und Rahmen, auch...

mehr